Vernünftige Abstimmung, Naruto oder Attack on Titan?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Attack on Titan (vorher Text lesen bitte) 75%
Naruto (vorher bitte Text lesen) 25%

3 Antworten

Attack on Titan (vorher Text lesen bitte)

Die Serien sind ja doch sehr unterschiedlich. Naruto hat mir persönlich viiiiel zu viele Folgen und darunter viel zu viele Fillerfolgen, die die Handlung nicht voranbringen. Bei Attack on Titan gibt es das nicht. Da ist außerdem alles genau geplant und schon von Anfang an gibt es clever versteckte Hinweise auf Sachen, die erst viel später passieren. Attack on Titan greift erwachsenere und tiefgreifendere Themen auf. Natürlich hat auch Naruto seine emotionalen Momente. Aber es ist halt einfach für eine etwas jüngere Zielgruppe konzipiert (ich meine damit nicht Kinder, sondern junge Jugendliche).

Attack on Titan (vorher Text lesen bitte)

Beides sehr sehr gute Anime, die Openings bei Attack on titan gefallen mir persönlich besser, und die Story wird Action reich erzählt, was in Naruto nicht immer so ist, und meiner Meinung nach zieht sich Naruto zu lang, das ist meine Persönliche Meinung ich mag nix was sich über hunderte Folgen zieht. Und zu dem hat AOT mir mehrmals den Gänsehaut moment gegeben. Was in Naruto nicht sehr oft der fall war.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich kuck seit meiner Kindheit Animes, circa 500 Stand 2021.
Attack on Titan (vorher Text lesen bitte)

Definitiv Attack on Titan.

  • Story ist sehr gelungen. Bei Naruto merkt man, dass vieles im Nachhinein erst dazu kam und die meisten Twists auch nicht unbedingt mega genial waren.
  • Soundtrack und Openings bei Naruto sind auch eher durchschnittlich. Da haut AoT schon deutlich mehr raus und generell find ich die bei AoT sehr passend, während bei Naruto teilweise ganz unterschiedliche Songs als Openings genutzt werden.
  • Charaktere find ich tendenziell bei Naruto besser, wobei AoT auch nicht viel Platz lässt für sowas. Solche Charaktere wie bei Naruto würden in AoT einfach nicht passen.
  • Kritik kann ich an AoT generell kaum ausüben. Mich stört es nur, dass so viel Zeit zwischen den Staffeln schon vergangen ist. Bei Naruto gibt es halt deutlich mehr zu kritisieren (Filler; langgezogene Folgen; teilweise unbefriedigende Kämpfe; Tod von Charakteren ist teilweise bedeutungslos, wie beispielsweise Gaara oder Kakashi, da sie einfach wiederbelebt werden; Ausschlachtung des Franchise; Zensur; etc.)

Deshalb für mich ganz klar Attack on Titan.

Die Osts von AoT sind bei weitem nicht so gut wie Narutos und Narutos Osts sind nicht nur durschnittlicher, sie gelten als eine der besten im gesamten Anime. Wir könnten über Openings diskutieren, aber Ost ist definitiv Naruto.

0
@Lilpluto666

Hab ich legit noch nie gehört, dass Naruto einen übertrieben guten Soundtrack hätte. Ich kenn mehr als genug Hardcore Fans und von denen hat noch keiner den Soundtrack derartig gelobt.

0
@DerUniKuchen

Das gleiche gilt für aot ich habe hardcore aot Fans als Freunde und sie stimmen sogar zu, dass Naruto bessere ost hat.

0
@DerUniKuchen

Z.b God of war, strong and strike, Shippuden,shutshujin oder auch my name.Gerade wegen diesen ost könnte man Naruto leicht erkennen. Es sind voll von Nostalgie.

0
@Lilpluto666

Stimm euch da auch zu finde die Sountracks bei aot um einigeees besser!!

0

Was möchtest Du wissen?