Vermisst meine Meerschweinchen mich wenn ich 5 Tage nicht da bin ?

7 Antworten

Hi,

wie andere auch schon gesagt haben, haben Meerschweinchen nicht wirklich so eine emotionale Bindung zum Menschen wie sie zum Beispiel Hunde haben.

Sie werden natürlich merken, dass du nicht da bist, aber es ist ihnen ziemlich egal, wer ihnen das Futter gibt. Wenn deine Eltern sie also regelmäßig und gut füttern, ist es kein Problem für sie, dass du nicht da bist.

Artgenossen sind für Meerschweinchen sehr wichtig, die Menschen, die sie füttern sind da eher Nebensache. Du hast ja das Minimum von zwei Meerschweinchen, das heißt sie sind auch nicht einsam.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass du gesagt hast, dass sie klein sind.

Falls sie beide noch jung sind, brauchen sie ein älteres Meerschweinchen ab 1,5 Jahren, das ihnen richtiges Sozialverhalten beibringt. Das gibt ihnen dann auch Sicherheit und kann ihnen in vielen Situationen die Angst nehmen.

Wenn sie wirklich noch jung sind, solltest du also darüber nachdenken, dir ein erwachsenes Meerschweinchen dazuzuholen. Der Mindestplatz von 2 qm, den du für deine beiden Meerschweinchen ja schon haben solltest, würde auch für ein drittes reichen (wobei mehr natürlich immer besser ist).

LG und alles Gute für deine Kur

Hallo,

Meerschweinchen gewöhnen sich schon an einzelne Personen, und merken/riechen, wenn z.B. eine andere Person ihnen Futter gibt. Bei meinen zwei ist es so, dass sie bei mir viel zutraulicher sind als bei anderen Familienmitgliedern.

Was das Zeitgefühl angeht, würde ich behaupten das stimmt so nicht. Da meine fast immer zur gleichen Zeit anfangen mit quieken und auf ihr Frischfutter warten, müssen sie ein bisschen ein Zeitgefühl haben.

Kurz gesagt: Ja, deine Meeris werden merken, dass nicht DU sie fütterst und etwas anders ist als sonst, aber sie werden deshalb trotzdem fressen und alles andere machen, als wie wenn du da wärst. Also du brauchst dir da keine Sorgen machen!

Wenn du am Wochenende nach Hause kommst, kann es sein, dass du erst mal herzlich begrüßt wirst ;)

Alles Gute dir für deine Kur,

Lg Joschco

Meerschweinchen denken nur ans fressen.....ich glaube nicht, daß sie Emotionen haben, wie jemanden zu vermissen.

Da ist es egal, wer das Futter in den Käfig schmeißt.

Jain. Eigentlich ist es ihnen egal wer sich um sie kümmert, solange sie ein sauberes Gehege und täglich frisches Futter/Wasser haben. Wieder Erkennen würden sie dich auf jeden Fall, aber es wäre ihnen trotzdem egal ob du da bist oder nicht. Die ersten 1-2 Tagen würden sie sich ggf. wundern wo du bist (so war das bei meinen als sie zu meinen Eltern gezogen sind und ich nicht mehr 24 Stunden am Tag da war) aber danach wäre es ihnen egal.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 11 J. Halterin mit immer wieder notfellchen Aufnahme

Sind es 2 oder eines?

Ja leider vermissen Haustiere ihren Menschen wie Kleinkinder ihre Mutter. Ich weiß wie schlimm das war.... Für mein Hündchen und mich... Es war lange Zeit bei meiner Mutter als ich in Kliniken war... und es brach mir jedes Mal so dermaßen das Herz. Meerschweinchen sind evtl emotional nicht so extrem gebunden wie Hunde. Hatte früher selber 2 davon... Sie sind doch deutlich weniger am leiden in dieser Situation im Vergleich zum Hund würde ich sagen... Jedoch kommt es auf den Typ an...

Meim Bruder sein Wellensittich, für den wäre es deutlich schlimmer gewesen als für die Schweinchen...

Würde ich spontan schätzen... Jedoch ist es nur eine subjektive Einschätzung... Denn wir alle stecken nicht in der Haut des jeweiligen Haustieres..

Es sind 2 😊

1
@bea1910km

Dann ist es leichter.. Mach dir keine Sorgen.. Sie werden versorgt das wissen sie nach kurzer Zeit, und sie haben einander. Es ist total ok wenn du in Kur gehst.

0

Was möchtest Du wissen?