Verliert man an Eiweiß ,bzw kann es den Muskelaufbau beeinträchtigen wenn man sich einen runterholt?

7 Antworten

Du verlierst körpereigenes Eiweiß, ja. 

Das wird zwar nicht primär deinen Muskeln entzogen, denn die Spermien sind ja schon produziert, löst aber einen verstärkten Nachproduktionsreiz aus. Auch hier wird das Eiweiß nicht direkt aus den Muskeln gezogen, es fehlt aber den Muskeln bei weiterem Eiweißbedarf. Du müsstest also verstärkt Eiweiß zu dir nehmen, um deinen Muskeln für den weiteren Aufbau die übliche Ration zur Verfügung zu stellen.

Die gute Nachricht: Das ist echt nicht viel, was da verloren geht. Achte auf deine 0,8g pro kg Lebendgewicht, und da ist dann der Schwund locker mit drin.

Also, schön weiter pumpen. ;-)

Man verliert so wenig eiweiß das es unrelevant ist. Also fahr ruhig weiter handpanzer hahaha 

Sperma besteht nur aus einem sehr geringem Teil aus Eiweiß.

Dadurch verlierst du Hirnmasse

Ja. Und wenn man es übertreibt, fängt man an, hier Fragen zu stellen.

Was möchtest Du wissen?