Verliebt in Kumpel, Gefühle gestehen oder nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gesteh es ihm einfach uns sieh was draus wird, sonst wirst du dich immer Fragen was wäre gewesen wenn. Wenn du es ihm bicht sagst quälst du dich nur selber, lieber probieren mit der Chance auf etwas als zu verlieren und zu leiden auf die Chance auf nichts.

Aber fall nicht mit der Haus in die Tür! Wenn ihr mal zu weit seit, kannst du das Gespräch zum Beispiel damit anfangen zu sagen, dad du mit ihm über etwas reden musst was dich schon länger beschäftigt und bedrückt etc. Oder vielleicht auf einer Party wenn ihr beide etwas getrunken habt einen Annäherungsversuch wagen.

Würdest du denn weiter mit ihm befreundet bleiben wollen wenn er nichts von dir will? (Ich könnte das nicht)

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück und würde gerne erfahren was dabei rausgekommen ist wie du dich auch Entscheidest und was du tust!

LG

BlackPantar

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für deine Antwort! Beim Stöbern bin ich über eine Frage von dir gestolpert. Du warst anscheinend mal in einer ähnlichen Situation. Darf ich fragen, wie es weitergegangen ist? Hast du es ihr gesagt? Und was ist dabei rausgekommen?

0
@rahelium

Das ist recht kompliziert, bei meinen Fragen solltest du es aber heraus filtern können.

0

Das ist so eine schwere Situation. Wenn du dir aber schon relativ sicher bis, dass er nicht an dir interessiert ist würde ich es lieber sein lassen, im schlimmsten Fall zerstört so ein Geständnis, wenn es nicht auf Gegenseitigkeit beruht die Freundschaft.

Sags ihm einfach, weil es dann besser für euch beide ist. Er wird dich dann auch nicht unabsichtlich verletzen oder sowas

Ist es „nur“ einen KUMPEL oder eher/viel mehr einen FREUND.

Das ist recht entscheidend.

Eher ein Freund, jedoch nicht mein bester Freund.

0
@rahelium

Naja, ich muss schon sagen, das ist ECHT HEIKEL. Wie doll bist du denn verliebt? (auf einer Skala von 1-10)

0
@rahelium

Hmm... 🤔

Weisst du, wenn du es jetzt schaffst das zu verdrücken, denk ich ist es besser, wenn du das jetzt machen kannst und quasi wegstecken.

Ich kann es verstehen wenn man so verliebt ist. Und ja, dass man das nicht einfach wegstecken kann auch. Aber sollten’s jetzt irgendwie möglich sein, dann versuch es.

Ich hab schon von mehreren Personen gehört, wie das danach (und bis jetzt) einfach nicht mehr toll war.

Es kommt natürlich schon drauf an, wie ein guter Freund er jetzt ist. Wenn eh nicht so, dann ist es weniger tragisch, weil du IM DOOFSTEN Fall, dann eben „nur“ einen „einfachen“ Kolegen verlierst.
Wenn es aber ein recht guter Freund ist, ist es schwieriger. Da würd ich dir dann, ganz einfach gesagt, einfach davon abraten.

Wenn das so einfach geht, dann mach es. DIR und auch ihm zu Liebe.

Ich hoffe ich konnte helfen. Bei weiteren Fragen, kannst du die mir einfach stellen.
Alles Gute und Erfolg 😉🍀

1

Was möchtest Du wissen?