Verliebt in einen Häftling?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So eigentlich wollte ich nix kommentieren weil ich echt nicht weiß wie ich dir da helfen soll, trotzdem echt stark das du auf ihn wartest ich selbst war zufällig 4ein halb Jahre gesessen und meine Freundin hat gewartet ich bin seit letztes Jahr Februar draußen hab mit ihr neu angefangen haben jetzt ein Kind zusammen ich hab n super Job gefunden bin sogar schon aufgestiegen als stellvertrentende Lagerleitung und das trotz knast und weiteres. Nicht jeder Mann da drinn hat ne Frau die auf ihn wartet und die das tun halten es meistens nicht durch du hast das Glück und siehst in im Ausgang vielleicht später auch mal im hafturlaub was ich sagen will er hat Glück mit dir und du sollst nicht denke das war um sonst es wird sich lohnen wenn er wieder da ist wird er alles anders mach für dich und sich. 

Und an alle andren hier die schreiben Schweiß auf den was willst du mit nem kriminellen ihr seit die schlechten Leute er hat nur eine schlechte tat begangen vielleicht sogar mit guten Absichten. Was ihr schreibt ist respektlos ihr wärt die Sorte von Frau was in paar Tagen schon von Bett zu Bett springt weil ihr ne Bestätigung sucht. Naja viel Glück noch......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Jahre Haft ist ne Nummer. Das gibt es nicht für mal eben ne Stange Zichten klauen.

Ich will ehrlich sein: Es gibt Frauen, die auf Häftlinge stehen. Die Gründe sind mir nicht nachvollziehbar.  Ist es der unrealistische Glaube, den bösen Buben "heilen" zu können? Ist es die Faszination des taffen Mackers? Ist es die Sicherheit, dass ein Strafgefangener die Frau nicht verlassen kann? Oder was anderes? Oder alles?

Wenn ich dir jetzt rate, die Beziehung zu beenden, weil sie nach der Haftentlassung ohnehin innerhalb kürzester Zeit zerbrechen wird, dann wirst du mir das vermutlich nicht glauben. Dennoch rate ich dir das. Und nichts anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du davon ausgehen kannst das er so etwas nicht noch einmal tuhen wird. Und deshalb warscheinlich nicht nocheinmal ins Gefähngnis kommt würde ich sagen du machst witer wie bisher.

Ich meine ihn unternehm gemensam Sachen geht zusammen Einkauefen (Das tuht man sich nur an wenn es darum geht lange zusammen zu sein). Und er hat überall Bilder von dir an seiner Wand hängen. Ihr seid ja sozusagen schonn ihn einer Bezihung und am besten du führst es weiter. Wenn er dann irgendwann aus dem Gefängnis rauskommt könnt ihr ja sogar irgendwan versuchen zusammen ihn einer Wohnung zu leben. Dann weiß er schonnmal wo er nach dem Gefängnis hin kann. So etwas hilft oft gut bei bei der neu Einfindung ihn der Geselschaft.

Er kann danach ja auch wieder versuche Arbeit zu finden. Vieleicht gelingt einem das dann auch besser wenn man fest irgendwo Wohnt.

Ich meine wenn du ihn schonn so seit 7 Jahren liebst bedeutet das das das auf jeden Fall etwas festes werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanjaatansch
13.04.2016, 00:07

ich weis das nie wieder irgendwas passieren würde.. ich weis die ganze geschichte genau wie sie passiert ist und was war. er ist in den Falschen Freundeskreis geraten und hat sich einschüchtern lassen (er ist ein ziemliches sensibelchen)

er hat mir ein "Buch" geschrieben wo er die letzten 7 jahre mit mir beschrieben hat obwohl da nur Freundschaft war weil wir immer aneinander vorbei gelaufen sind..

ich würde ja ziemlich gern mit ihm über das ganze reden aber wenn ich vor ihm sitze steckt mir ein klos im hals und ich weis nicht mehr wie ich das ganze anreden soll..

er hat zwar Familie & freunde mit denen ich auch viel kontakt habe aber ich bin halt die Person die immer da war

aber danke für deine tollen worte das gibt einem schon ein bisschen mehr kraft

1

Was möchtest du denn jetzt von uns? Bestätigung, so weiter zu machen?

Wenn du warten kannst, dann warte. Wenn du nicht warten kannst und einfach zu ungeduldig bist, dann lass ihn halt los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu wendest du dich an uns um Hilfe.Zuraten wird dir unter diesen Umständen hier sicher keiner weil es einfach unrealistisch wäre.Argumente die dagegen sprechen willst du nicht hören.Was soll es also?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, bei 5 Jahren Knast hat er bestimmt nicht nur mal ein Fahrrad geklaut oder ist ein paar mal schwarz gefahren.......

Ich würde mich wirklich nie auf so einen Mann einlassen, das ist nicht mein Ding, so einen Mann will ich nicht in meinem Leben haben, erst recht nicht als Partner. Tatsache ist, er ist kriminell sonst wäre er nicht im Knast.

Klar ist seine Pinnwand voller Fotos, was hat er denn sonst? Wie naiv bist du denn, mag sein, dass er dich liebt aber genauso kann es sein, dass er dich JETZT braucht weil er sonst keinen hat der sich so um ihn bemüht.

Und welche Verhaltensregeln willst du haben, welche Tipps denn und wofür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja....was willst du den machen? Mehr als warten und das zu machen was du bisher gemacht hast, kannst du ja nicht machen oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanjaatansch
12.04.2016, 23:57

das ist mir schon bewusst aber diese zeit zu vertreiben ist eine rießen qual! er hat jetzt 2 Monate ausgangsperre weil er 42 Minuten zuspät zurück kam

0

mehr als warten bleibt dir nicht übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was erhoffst du dir Jetz? Meinst du wir Stacheln dich an eine Straftat zu begehen?  Wie ich das sehe hast du nur eine Möglichkeit du wartest noch 3 Jahre oder sie lassen ihn wegen guter Führung früher raus. Oder du vergisst ihn und suchst dir nen neuen kek.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?