ist es möglich, sich gegen die liebe zu wehren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich durfte vor ca. 7 Jahren, mit 55, lernen, daß es zwei sehr unterschiedliche Dimensionen von Liebe gibt:

Die untere Dimension: Das "Gefühl Liebe", auf der Ebene des Ego, des "niederen Selbst".

Und die obere Dimension: Das "Bewußtsein Liebe", auf der Ebene des "höheren Selbst".

Auf der Ebene des höheren Selbst zu lieben kann man meiner Meinung nach nur, wenn der Mensch sich auch zu dieser Dimension seines Bewußtseins entwickelt hat; wenn er diese Liebe als das höchste Prinzip des Universums erkannt und sich dazu bekannt hat.

.

Warum sollte es nicht möglich sein, einen anderen Menschen sehr liebenswert zu finden, sehr sympathisch - und dennoch (und ohne zu leiden!) darauf verzichten zu können, mit diesem Menschen eine intime Liebesbeziehung haben zu wollen?

Die höhere Dimension von Liebe kann - unbeschränkt - lieben, ohne haben zu wollen. Diese höhere Dimension von Liebe, die "reine Liebe" will geben, das ist ihr Erkennungszeichen.

30

wow!

0
23
@babypuppe

also mir gelingt das nicht. außer wenn der "geliebte" ein hund ist. sonst wünscht man sich doch eine liebesbeziehung wenn man jemanden liebt. also mir gelingt es anders nicht.

0
48
@omnia

@ omnia:

Viele Brüder lieben ihre Schwestern, Söhne ihre Mütter, Kinder ihre Großeltern - und in der Regel wünschen sich die Betreffenden keine - erotische - Liebesbeziehung zu diesen Menschen.

0

Eine gute Ablenkung sind Freunde. Hab Spaß mit Freunden des gleichen Geschlechts, dann denkt man meistens nicht mehr daran.

nein - dagegen kann man sich nicht wehren...

das schlimmste, was einem pasieren kann, ist, wenn man jemanden liebt, der einem keine gefühle entgegen bringt...

das schönste ist, wenn zwei aufeinander treffen und es so rumpelt - die schmetterlinge bei beiden fliegen, dass sie sich gar nicht mehr trennen wollen - und dass kann dir auch nach vielen enttäuschungen im leben passieren, dass da aufeinmal genau der mensch vor dir steht, wo einfach auf beiden seiten alle sicherungen rausspringen und es so kracht, als würdest du neben einem feuerwerk stehen... ich spreche da aus sehr schöner erfahrung...

und bei mir und meinem gegenpart "kracht und knistert" es auch heute nach jahren noch...

also - nie den mut verlieren - wie man bei uns im kohlenpott so schön sagt:

auf jeden pott passt ein deckel - man muss nur den richtigen deckel finden... ;-) lg

30

eine sehr schöne antwort. danke!

0

Woraus speist sich die Liebesfähigkeit?

Menschen sind in Bezug auf ihre Liebesfähigkeit sehr unterschiedlich.

Manche haben sehr schlechte Erfahrungen in ihrem Leben gemacht und haben trotzdem eine tiefe Liebe zu sich und auch zu anderen Menschen

Andere Menschen wurden von ihren Eltern sehr geliebt, aber können wenig Liebe zu sich und anderen Menschen entwickeln.

Kann es sein, daß sich die Liebe bzw. die Liebesfähigkeit auch aus Spirituellem nährt?

In der Bibel heißt es ja, dass GOTT LIEBE IST......

Viele Menschen, die einmal ein selbstzerstörierisches und /oder brutales Leben führten und dann zu Gott fanden, haben an Liebesfähigkeit gewonnen

Gibt es also einen Zusammenhang?

...zur Frage

kann man in einer beziehung liebe geben, wenn man sich selbst nicht liebt?

liebt man mit selbstliebe mehr? kann man daher auch mehr geben oder verlangt man umso mehr vom partner? ist selbstliebe nötig, um glücklich zu sein/ werden ( mit oder ohne partner)? wie kommen die menschen zurecht, die sich absolut nicht mögen? haben diese eher einen hang zu depressionen? hat man immense nachteile ( im alltag), wenn man sich selbst nicht liebt? danke für ehrliche und ernste antworten...

...zur Frage

Kann man sich Liebe einreden? - was meint ihr?

Kann man sich Liebe einreden? Kann man sich einreden, dass man in jemanden verliebt ist? wenn man sich zum Beispiel einredet, dass man jemanden liebt und dann eine Beziehung beginnt kann diese Beziehung gut gehen? Und kann während einer Beziehung noch Liebe entstehen?

danke :)

...zur Frage

Findet ihr man kann jemand mehr oder weniger lieben oder dass Liebe einfach liebe ist, dass wenn man jemanden liebt dann liebt man jemand einfach?

Ich hoffe ihr versteht meine Frage hier nochmal zur Verdeutlichung: Findet ihr dass wenn man jemanden liebt, dass man sagen kann den liebe ich weniger als ich ihn schon geliebt habe, also die Liebe ist weniger geworden. Oder findet ihr wenn man jemanden liebt dann liebt man ihn einfach und man kann nicht sagen den habe ich schon mal mehr geliebt oder weniger. Sondern die liebe bleibt immer gleich stark.

...zur Frage

also kenn so ein mädchen die mich mal geliebt hat und jetzt lieb ich sie aber sie mich nicht mehr

also ich kenn ein mädchen und das hat mich mal geliebt und jetzt liebe ich sie auch aber sie mich nicht meh was tun das sie mich wieder liebt

...zur Frage

Kann man wirklich komplett aufhören zu lieben?

Ich habe bisher nur jemanden wirklich geliebt und irgendwie scheint es mir einfach so, als könnte man jemanden, denn man wirklich von ganzen Herzen als Person liebt, egal was sie tut, nicht nicht mehr lieben. Schliesslich ändert, dass man nichts mehr mit einer Person zu tun hat nichts daran, wie man sie findet/ ob man Gefühle hat. Liebe ist so etwas wundervolles und manche Menschen liebt man halt einfach, dagegen kann man nichts tun. Was denkt ihr dazu? Kann man jemanden, denn man wirklich geliebt hat, iwann nicht mehr lieben? Oder zeichnet sich die Liebe nicht dadurch aus, dass sie alles übersteht? Wenn die Gefühle zu einer Person verschwinden würden, hat man sie dann überhaupt richtig geliebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?