verlaengerungskabel fuer due waschmaschine geeignet.m?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo seelenlos92

Ein Verlängerungskabel für eine Waschmaschine sollte immer einen Querschnitt von 1,5 Quadratmillimeter haben. Bei einem schwächeren Querschnitt besteht die Gefahr dass das Kabel abbrennt. Du kannst das kontrollieren indem du während des Programmes gegen Ende des Hauptwaschens das Verlängerungskabel mit der Hand umfasst. Es muss kalt sein. Wenn es warm wird dann ist es zu schwach.

Gruß HobbyTfz

wenn es eine reine verlängerungsleitung ist, sehe ich da keine nennenswerten Probleme. du solltest nur darauf achten, dass die steckverbindung nicht auf dem boden herumliegt, nicht dass wasser hinein läuft...

lg, Anna

Es ist besser bei solchen Großverbrauchern auf eine Verlängerungsleitung zu verzichten. Man lässt sich besser ein zusätzliche Steckdose an einer geeigneten Stelle installieren. Wenn eine Verlängerungsleitung unumgänglich ist dann sollte man auf Qualität achten. Der Leiterquerschnitt sollte nicht unter 1,5mm² liegen, besser sind 2,5mm². Auch sollte die Ausführung des Steckers und der Kupplung qualitativ hochwertig sein. Die Gefahr bei Verlängerungsleitungen liegt in einem zu hohen Übergangswiderstand zwischen den Kontakten, so das die Steckeckdose, die Stecker oder die Kupplung überhitzen. Im Extremfall wäre eine Verformung möglich, oder sogar ein Feuer.

Wenn deine Waschmaschine beim Heizen und gleichzeitigem Waschen nicht mehr als 3.000 Watt (3 kW) verbraucht (kann man der Bedienungsanleitung oder dem Typenschild der Waschmaschine entnehmen) und du an diese Verlängerung nicht mit Hilfe einer Verteilersteckdose noch anderes anschließt, dann wird wohl auch nichts passieren.

Zumindest nicht wegen der Waschmaschine an der Verlängerung.

Was möchtest Du wissen?