Verkauft die Telekom meine Festnetznummer?

7 Antworten

Hey Fabs2405,

ich kann dir versichern, dass wir auf deine Daten sehr gut aufpassen.

Hast du vielleicht im Internet bestellt und dort deine Rufnummern angegeben oder dich irgendwo angemeldet (z.B. Gewinnspiel)? Kann mir nur vorstellen, dass es im Zuge eines solchen Falles weitergegeben wurde.

Wie schon erwähnt, kann man sich aus dem Telefonbuch streichen lassen. Geht es immer wieder um gleiche Rufnummern, kann man diese auch bei einem IP-basiertem Anschluss auch im Telefoniecenter auf eine Blacklist setzen. Werbeanrufen von uns kannst du ebenfalls widersprechen.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Solche Rückschlüsse lassen sich nicht ziehen. Allerdings kann es ausgelöst worden sein, weil dein Telefonbuch-Eintrag erneuert wurde.

Spamaufkommen erhöht sich, wenn  irgendein Ereignis darauf hindeutet, dass das Kontaktdatum aktiv genutzt wird. Immer wenn etwas aktualisiert oder neu angelegt wird, trifft diese Vermutung zu.

Die Telekom gibt keine Daten weiter. Ich bin selbst da und noch nie ist mir Derartiges passiert.

Allerdings werden Adressen und Telfonnummerm auch verkauft.

Und lass Dich aus dem Telefonbuch rausnehmen. Alle, die deine Nummer wissen müssen, haben sie ja. Fremde geht sie nichts an.

Ich stehe auch nicht drin.

"Alle, die deine Nummer wissen müssen, haben sie ja."

Das ist Quatsch. Ich wurde jedenfalls schon mehrfach von ehemaligen Schulfreunden angerufen, die halt nach x Jahren nicht mehr meine Nummer parat hatten.

0

Telekom verarsche warum?

hallo, das kann doch nicht sein.... Ich habe letzte Woche beim Kundendienst in der Störungsabteilung angerufen weil mein Router ständig die Verbindung im stundentakt verliert. Am Telefon wurde dann der Router anscheinend neu gestartet und ich verlor somit die Verdindung zur Beraterin... Jetzt eine Woche später erhalte ich eine Auftragsbestätigung zur Computerhilfe M mit 9.95 Monatlich???? Ist das die neue moderne Art zur abzocke? Telekom zuhause und Mobilfunkvertrag sind etwa 100€ zusammen im Monat dann muss man noch für Hilfe bezahlen wenn der fehler an der leitung liegt???? Ich werde hier kein finger krum machen und das schriftlich "wiederufen" sollte etwaige kosten abgebucht werden so werde ich hier einen Anwalt einschalten der mich vielleicht sogar noch aus den Verträgen bekommt denn für das Geld kann ich auch zu Vodafone gehen wo ich für schlechte Hilfe jedenfalls nichts bezahlen muss. Vielleicht kann ich es dann auch noch "Upgraden" auf gute hilfe für 10€.... Damit würde ich dann günstiger laufen als bei der Telekom

...zur Frage

DSL und Festnetz Anbieter wechseln (unitymedia)?

ich bin seid mehr als 2 Jahren bei Vodafone hab vor paar monaten zu telekom gewechselt (Vertrag bei Telekom beginnt erst nach vertrags ende von vodafone mai 2016) und habe vor kurzen erfahren das bei mir auf der Strasse unitymedia mehr als 16 000 anbietet und jetzt will ich von vodafone+telekom auf unitymedie wechseln wie mach ich das

...zur Frage

Rufumleitung von Festnetz auf Prepaid-Handy unzuverlässig?

Moin!

Ich bin grad ziemlich verzweifelt. Um mir ein wenig dazu verdienen zu können, fahre ich nachts Taxi. Soweit, so gut...

Die Festnetznummer vom Taxiunternehmen, wird auf mein Handy (Vodafone CallYa) umgeleitet. Wie genau, weiß ich nicht... ich weiß nur, das mein Chef die Umleitung von seinem Handy (Vodafone Vertrag) steuern kann. Schätze das er eine Umleitung von Festnetz zu seinem Handy hat, und sein Handy dann auf meins umleitet. Denn, wenn man seine Handynummer direkt anwählt, kommt der Anruf bei mir an.

Jetzt mein Problem: E kommt immer häufiger vor das er nach meinem Dienst mit mir schimpft, weil ich einige Anrufe verpasst habe. Dabei zeigt mir mein Telefon keine verpassten Anrufe an. Trotzdem erhalte ich umgeleitete Anrufe. Jedoch nicht alle... DAS NERVT!

Was kann ich tun?

...zur Frage

Festnetznummer in anderen Ort mitnehmen?

Hallo werte Gemeinde, ich ziehe aus Berlin nach Brandenburg und würde gern die Telefonnummer behalten. Da man ja die Festnetznummer im Ort mitnehmen kann, sollte dies techn. doch auch überregional machbar sein? Hat da jemand Erfahrungen oder Erklärungen? Falls es hilft, es handelt sich um einen gewerblich genutzten Anschluss. Vor Ort soll dann vermutlich LTE per Funk genutzt werden, Anbieter dort sind nur die Telekom und Vodafone. Wenn andere Anbieter dafür nötig wären, würde sich das ggf. machen lassen.

Danke und Gruß

Jens

...zur Frage

Was ist ein Teredo fehler und was heisst Teredo wurde manuell abgeschaltet?

Hallo

in der letzten Zeit komme ich immer wieder nicht ins Internet es steht dann wenn ich eine Fehlerpruefung am Rechner mache immer Teredo wurde manuell abgeschaltet oder DNS server sind nicht erreichbar.

Daher meine Frage was ist ein Teredo und wie kommt es immer wieder zu solchen Ausfällen

Bisher waren es immer nur wenige Stunden aber heute gleich ueber 7 Stunden und ich hätte dringend was bearbeiten muessen.

Daher reicht es mir so langsam und ich frage mich was das soll vor allem tritt dieser Fehler mindestens einmal die Woche auf und ich frage mich warum man das nicht in denn Griff bekommt.

Und selbst die Telekom und 1 &1 weiss nicht was die Fehlermeldung bedeutet daher hoffe ich ihr könnt mir das sagen und ob ich irgend welche Rechte habe und geltend machen kann.

Danke

Mfg

Trend4

...zur Frage

Wie kann man seine eigene Festnetznummer rausfinden?

Eine Freundin von mir hat vor langer Zeit einen Festnetzanschluss bekommen, jedoch hauptsächlich wegen des Internets, da sie Base hat. Klingt zwar verrückt und wenig glaubwürdig, aber sie hat ihr Festnetz noch nie benutzt und die Nummer niemals jemandem gegeben. Das Schreiben von der Telekom hat sie weggeworfen und nun ist die Nummer unauffindbar! ;)

Gibt es eine Möglichkeit seine eigene Nummer rauszufinden? Im Telefonbuch ist sie nicht? Was kann man da machen? Wo fragen/anrufen?

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?