Verheiratete Frau möglicherweise Geschwängert!

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tu erstmal nix

Ich würde mit ihr reden und ihr sagen sie soll es ihm sagen oder ihr redet beide zusammen mit dem ehemann... denn sonst habt ihr beide ein schlechtes gewissen und du vielleicht ein kind, kannst dir aber nie sicher sein... und falls es eines tages raus kommt ist alles schlimmer als wenn ihr jetzt reinen tisch macht

es ist doch noch gar nicht sicher ob es sein Kind ist

0

ja eben, aber die Möglichkeit besteht

0

Finde ich gut, dass du ein schlechtes Gewissen hast!

Ob du das dem Mann sagen sollst ist die große Frage. Ich würde an deiner Stelle vorher mit der Frau reden. Wenn das Kind aber von dir sein kann, dann muss er das erfahren!

Ist es unmoralisch wenn ein Verheiratete(r) mit einem anderem Mann/Frau alleine ins Kino geht?

Ich habe gerade eine Diskussion mit jemanden, ob es bereits unmoralisch ist, wenn eine verheiratete Person z. B. eine verheiratete Frau mit einem anderen Mann (nicht Ehemann) alleine in Kino geht (wobei die Ehe völlig in Takt ist und der andere Mann z. B. ein Arbeitskollege ist). Ist das noch in Ordnung oder geht das schon zu weit? Ist das bereits unsittlich/unmoralisch?

...zur Frage

Hilfe fremdgegangen und was nun ?

Hallo, ich (m/23) bin glücklich vergeben und habe mich gestern von einer 37 jährigen Frau "abschleppen" lassen...Ich kann immer noch nicht fassen, wie das geschehen konnte, da ich garnicht so sehr auf ältere Frauen stehe, aber es war halt Alkohol im Spiel und sie sah verdammt gut aus. Ja lange Rede kurzer Sinn...mich Plagen nun extreme Selbstzweifel. Es ist mein erster Seitensprung und es fühlt sich miserabel an. Auf der einen Seite war es total schön mit dieser Frau und sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf und schreibt mir auch andauernd, aber ich fühle mich so mies und weiß nicht, wie ich jetzt weitermache...

...zur Frage

ich habe meine mama schlecht behandelt, wie kann ich mir verzeihen und es wieder gut machen, geht das überhaupt?

ich wohne mit meinen geschwistern, meinem vater und meiner mutter zusammen .. allerdings sind diese geschieden aber wohnen zusammen weil es in der kultur so ist, doch mein vater hat immer meine mama und mich geschlagen, dann bin ich zur polizei gegangen, meine mama war sehr wütend auf mich aber hat mir verziehen, sie weiß das ich es nur gut wollte, doch jetzt kommt der große schlag, mein papa hat eine andere frau geschwängert und es verletzt mich meine mama so leiden zu sehen, sie flucht über die frau vor mir, und sie war auch schon bei uns zu besuch was mich noch schwächer machte, mein herz wurde an dem tag endgültig in den schlamm geworfen, ich habe immer so eine wut in mir, die habe ich von meinem vater geerbt, immer wenn ich wütend werde dann habe ich meine mama geschlagen, geschubst und angeschrien .. es macht mich kaputt das sie das zulässt das sie zu uns zu besuch kommt, aber wenn sie das nicht macht dann schlägt mein papa sie oder schreit sie an :'/ mein papa lässt mich außerdem auch nicht rausgehen mit freunden .. ich habe so eine wut und verletze alle um mich .. was soll ich tun, ich bin ein schlechter mensch geworden :'/

...zur Frage

Suche einen bestimmten Film über eine verheiratete Frau die fremdgeht (mit einem jungen Mann) und am ende der Mann ihn ausversehen tötet?

Diese Frau ist verheiratet (und ich glaube sie hat auch Kinder) eines Tages als sie mit Büchern in den Straßen lief (es war sehr windig) fielen ihr alle Bücher auf den Boden da hilf ihr ein sehr junger Mann ich glaube er ist Franzose... und so haben sie sich kennengelernt, ich glaube danach kam Regen und sie musste zu ihm. Irgendwann hat die Affäre angefangen. Der Ehemann hat glaub ich Fotos bekommen.... und er fuhr zu ihm und wollte ihn zu rede stellen aber da erschlug er ihn mit einer kugel oder sowas... Die Polizei suchte nach Verdächtigen und nach dem Hausbesuch erzählte er der Frau alles ....ganz am Ende fuhren sie mit dem Auto und standen an einer Ampel und vorne sah man ein Polizeirevier.....

...zur Frage

Verheiratete Frau..

Hey hab mal bissel mit ner frau flirten wollen. und jetzt hab ich erfahren, dass sie verheiratet ist und ihren ehemann kenn ich auch noch von früher. das ist mir irgendwie peinlich, wenn sie jetzt denkt ich hätte was von ihr gewollt. wie kann ich die sache so schnell wie möglich vergessen?

...zur Frage

Vaterschaftsaberkennung durch die Kindesmutter

Folgender Sachverhalt:

Eine verheiratete Frau wird schwanger, das Kind ist nun ein Jahr alt. Sie lässt ihren Ehemann im Glauben, dass er der Vater des Kindes ist. Die dreiköpfige Familie lebt zusammen.

Nun will sie sich von ihm trennen und befürchtet, dass er im Zuge der Trennung weiter weg zieht und sich nicht mehr um das Kind kümmern wird.

Daher kontaktiert sie den tatsächlichen Erzeuger - der keinen Bezug zu dem Kind hat - und fordert von ihm nun, dass er ab sofort eine Vaterrolle übernehmen und sich um "sein" Kind kümmern soll. Dieser wurde jedoch zum Zeitpunkt der Zeugung von der Mutter zur Geheimhaltung angehalten und ihm wurde von ihr versichert, dass er sich um das Kind nicht kümmern braucht, weil sie mit ihrem Ehemann zusammenbleiben möchte.

Aktuell droht sie ihm, dass sie seine Vaterschaft auch mittels Gerichtsbeschluss nachweisen würde, um ihn zum Umgang mit dem Kind und zu Unterhaltszahlungen zu "zwingen".

Im Falle eines Ergebnisses des Vaterschaftstest, der bescheinigen würde, dass der Erzeuger der Vater und nicht der Ehemann der Vater ist... Inwiefern wäre bei einer Trennung/Scheidung der Ehemann dem Kind unterhaltspfichtig? Inwiefern wäre der tatsächliche Erzeuger dem Kind unterhaltspflichtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?