Vergessen Telefon aufzulegen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wenn Du auflegst, wird die Verbindung getrennt und es entstehen keine weiitere Kosten.

Mir passiert das auch oft, wenn ich das Schurlostelefon auf den Tisch lege, dass das sich selbst einschaltet. Aber auch das ist harmlos, nur ist dann besetzt.

Und selbst, wenn das der Fall sein sollte, und Ihr eine Telefonanlage wie z.B. die Fritz!Box nutzt, wird spätestens nach 24 Stunden einmal die Verbidnung getrennt. Das ist in Deutschland so Pflicht. Das merkt man meistens gar nicht, da das nur nach aussen eine kurze Trennung und Neuzuteilung einer IP-Adresse bewirkt. Und das meistens in der späten Nacht.

Naja wenn du aufgelegt hast, dann wurde der Anruf beendet bzw. abgebrochen. Bist du dir sicher, das du richtig aufgelegt hast ? Sonst würde der Anruf nicht 30 min. dauern. Das einzige was passieren konnte, das andere Leute bei euch zu Hause angerufen haben, und es war 30 min. besetzt.

Wenn du aufgelegst hast, ist ja das Gespräch zu Ende! Wenn ihr aber eine Flatrate habt wäre das ja eh nicht schlimm, also nein! ;)

Anruf von Telekom zu 1und1

Hey Leute,

ich entschuldige mich schon mal für die prasslige Frage, aber ich will nur auf Nummer sicher gehen. :D

Wenn ich eine Festnetz-Flatrate bei der Telekom habe und will in ein anderes Festnetz anrufen, welches von 1&1 geschaltet wurde. Ist das trotzdem kostenlos? In den AGB steht immer, dass die Flatrate kostenlos für anrufe in das Festnetz der deutschen Telekom ist.

Das verunsichert mich etwas..

 

Grüße

...zur Frage

Telefonleitung besetzt, wenn der Anrufer nicht auflegt

Hallo, ich habe ein Panasonic TG6411 als Festnetztelefon und Alice als Anbieter. Es kommt manchmal vor, dass nach einem Anruf man nicht auflegen kann, wenn nicht von anderer Seite der Leitung aufgelegt wird. Dabei ist es ganz normaler Anruf z.B. vom Handy auf Festnetz ohne Voip oder ähnliches. Man legt auf, geht wieder ran aber statt Freizeichen hört man immer noch den letzten Gesprächspartner, dadurch kann das Festnetz auch nicht von anderen erreicht werden. Ist es ein Defekt des Telefons?

...zur Frage

Skype verbindet nicht bei Anruf und bricht den Anruf ab, zeigt dann an aufgelegt oder beendet und konnte keine Verbindung erstellen?

Wenn ich bei Skype jemanden anrufen möchte verbindet es nicht sondern zeigt an aufgelegt oder beendet und konnte keine Verbindung herstellen allerdings geht es bei meinem Bruder und er nutzt ein und dasselbe Skype..... Weiß da jemand Rat?.

...zur Frage

Bei Anruf "9,99 Cent die Minute" trotz Festnetzflat?!

Vor einem Jahr habe ich ein Festnetz-DSL-Paket von der Telekom abonniert, damals noch mit Koppelung der Tele2 von meinem alten Vertrag. Jetzt ist der Tele2-Vertrag abgelaufen, und der "nackte" Telekomvertrag ist wirksam. Doch jedes Mal, wenn ich vom Festnetz anrufen will (egal ob eine Festnetz- oder Handynummer), kommt vor dem Durchstellen eine merkwürdige halbe(!) Durchsage, die besagt: "...9,99 Cent die Minute ab Gesprächsbeginn". Gestern waren es noch 0,69 Cent die Minute. Ich versteh gar nichts mehr! Kann jemand helfen?

...zur Frage

Anonymer Anruf aus China?

Hallo! Also ich habe grade einen anonymen Anruf bekommen und bbiinn rangegangen... Der Anrufer hat sich mit "ni hao" gemeldet und deshalb glaube ich der Anruf kam aus China! Ich hab sofort aufgelegt und werde natürlich auch nicht zurück rufen aber kann dieser Anruf schon hohe kosten verursachen? (Ich bin übrigens bei der Telekom)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?