Verabredung - sie bringt warhscheinlcih die Freundin mit...?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Sie das Gefühl hat noch jemanden "zur Sicherheit" dabei haben zu wollen würde ich es akzeptieren. Wenn Sie sich sonst unwohl fühlt ist es ja sinnlos.

Allerdings könnte es gut sein dass sie Eure "Beziehung" zu einander lieber freundschaftlich haben will. Alles wohl eine Frage des Alters und der geistigen Reife.

Habt zu Dritt einen schönen Abend - die Freundin ist ja immer wichtig und sollte von Dir deshalb mind. genauso gut behandelt werden wie die Frau/das Mädel das Du eigentlich willst

Sie traut sich wahrscheinlich noch nicht, dich alleine zu treffen. Habt ihr damit euer erstes Treffen überhaupt? Dann will sie mit ihrer Freundin Sicherheit haben. Sie lernt dich dann persönlich kennen, nicht mehr über SMS

Verabredung mit Freundin aber keine lust

Hey ich habe mich heute eig mit einer Freundin verabredet aber ich habe irgenwie voll keine lust und habe ein wenig Kopfschmerzen. Die Freundin ruft schon die ganze Zeit an aber ich bin bis jetzt noch nicht rangegangen. Aber ich möchte ihr auch nicht absagen weil ich ihr schon oft abgesagt habe

Was soll ich machen?

Vielen dank im Vorraus

...zur Frage

Was kann man machen bei der ersten Verabredung?

Ich will mich demnächst mit einer Freundin treffen und hab noch keinen Plan was wir dann machen könnten. Das ist natürlich nicht meine erste Verabredung mit einem Mädchen bzw. einer Frau, aber früher fielen mir immer nur so Sachen ein wie z.b. einen Film gucken oder so. Was eigentlich immer recht dumm war, da wir beim schauen eines Films ja nicht dazukommen miteinander zu reden oder irgendwas... man sitzt einfach nur doof da und schau auf den Fernseher bzw. im Kino auf der Leinwand. Ich hab sie schon gefragt ob sie vielleicht lust hat in den Stadtpark zu gehen bei schönem Wetter aber das findet sie auch eher langweilig, was ich sehr gut verstehen kann.

Habt ihr vielleicht eine Idee was wir da machen können? Und bitte kommt nicht damit dass wir in ein Restaurant gehen sollten. Das klingt zwar für andere sehr schön aber ich bin nicht so der Typ dafür und ich glaube so wie ich sie einschätze wird sie es auch nicht sehr mögen.

...zur Frage

Bei Verabredung sitzengelassen. Wie soll ich reagieren?

Ich war vor 3 tagen mit einer Freundin verabredet. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass sie gar kein Interesse daran hat was zu unternehmen und sie hat es soweit nach hinten geschoben dass sie erst zugesagt hat, als ich sie nochmal gefragt habe.

Sie hat die Verabredung dann vergessen. Bin extra hingefahren und hab gewartet. Als Entschuldigung meinte sie dann dass sie mich zum Essen einlädt und hat mich gefragt ob ich diese Woche Zeit habe. Habe erstmal zugestimmt und ihr gesagt sie soll sich melden, wenn sie weiß wann sie kann.

Hab von ihr nichts gehört bis jetzt. Selbst wenn sie schreibt weiß ich nicht mal ob ich selbst überhaupt noch lust habe. Es ist einfach so offensichtlich, dass sie mich gar nicht sehen möchte.

Soll ich sie fragen ob sie überhaupt wirklich lust hat oder es sein lassen?

Sie war ne gute Freundin. Haben seit einiger Zeit echt sehr wenig Kontakt und die Verabredung war eigentlich mein kläglicher Versuch die Freundschaft irgendwie noch zu retten.

...zur Frage

Verabredung vergessen ( 3 fragen )

ich und mein freund sind fast 1 jahr zusammen . alles lief bis jetzt gut und ich zweifel auch nicht an seinen gefühlen aber eine sache wundert mich . wir haben uns für gestern eigentlich verabredet und er hat sich nicht gemeldet . er hat also unsere verabredung vergessen obwohl wir uns eigentlich so sehr auf sie gefreut haben . meine 3 fragen :

1 . wie soll ich mich verhalten wenn er sich wieder meldet ? 2 . ist es ein grund einen streit anzu fangen ? 3 . und wenn er mich vergessen hat , bedeutet es etwa das es von seiner seite aus keine wahre liebe ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?