Vektor Verschieben?

1 Antwort

Im Grunde erzeugt eine zweimalige Verschiebung ein Dreieck.
Die maximale Variante ist die Hintereinandersetzung zweier Vektoren.
Da bei einem Dreieck immer eine Seite kürzer ist als die anderen beiden zusammen, ist also die Hintereinandersetzung die längste Variante.

Es ist also ein sehr elementarer Satz, der deine Aussage impliziert.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Was möchtest Du wissen?