vater nimmt mich nicht ernst..

8 Antworten

Absolut richtig was Robinson sagt: Eltern nehmen dich nie ernst. Wie Malik gesagt hat: Mach dein eigenes Ding. Ich sage dir: An dem Verhalten deines Vaters siehst du, dass es Zeit wird dich um dich selber zu kümmern. Und damit kann man nicht früh genug anfangen.

Ich würde an deiner Stelle versuchen ihm durch Taten , statt mit erfolglosen verbalen Versuchen , zu beweisen,daß ich sehr wohl in der Lage bin etwas eigenständig zu leisten. Damit könntest du ihn von seiner momentanen Ansicht abbringen und im vom Gegenteil überzeugen . Wünsch dir einen schönen Tag

Da du "Baba" schreibst, nehme ich an, daß du türkischer Abstammung bist. Ich denke, daß Türken weit autoritärer sind als Mitteleuropäer! Laß deinen Vater machen und gib ihm das Gefühl, daß du ihn respektierst! Ich bin sicher, daß er dich liebt! Er sieht in dir eben noch das Kind.

Du kannst ihn dann einfach durch deine Leistungen überzeugen!

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?