USB Stick leer jedoch keine Speicherung möglich

6 Antworten

Hatte gerade auch das Problem, das angeblich der Stick halb voll ist, obwohl ich alles gelöscht habe. Habe hier gerade nachgelesen, das solange die Sachen noch im Papierkorb sind, sie immer noch den Platz auf dem Stick belegen. Meiner hat nach dem Löschen des Papierkorbes nun wieder volle Kapazität. Ich habe allerdings Mac, aber ich könnte mir vorstellen, dass es bei Windows auch klappt.

Peinlich, zweimal das statt dass geschrieben.

0

Ich habe das gleiche Problem, man hat mir gesagt ich sollte den irgendwie umwandeln, aber das klappt bei mir trotzdem nicht, ich denke mal du hast das gleiche problem, dein usb stick ist darauf eingestellt nicht mehr als 4 GB zun nehmen, wie man das problem löst weiss ich allerdings auch nicht, tut mir leid, dann müsstest du dich noch weiter umhören ^^ aber ich glaube nicht dass er kaputt ist ..

Kurzversion sollte auch funktionieren, Start - Ausführen cmd und in das Dos-Fenster convert u: /fs:ntfs statt u den jeweiligen Laufwerkbuchstaben für den USB-Stick

0

schau mal wie der formatiert ist. Bei FAT sind max. 4GB-Dateien möglich. Mit NTFS sollte es funktionieren

das habe ich auch gelesen, aber bei mir kann ich den usb stickt nicht unformatieren, wie geht das bitte?

0
@Lolaaa421

am Arbeitsplatz Laufwerk/Stick auswählen, Formatieren Dateisystem: NTFS (oder exFAT falls NTFS nicht möglich, wird aber nur von neueren Windows-Versionen unterstützt kann aber auch mit großen Dateien umgehen)

0
@unlocker

Habe beides versucht, FAT32 und exFAT. Ohne Erfolg. Is übrigens bei allen meinen Sticks so. Größere Dateien können nicht drauf gezogen werden... Grad bemerkt...

0
@Gast4455

so gehts http://www.ntfs.com/quest22.htm Start-Ausführen devmgmt.msc (oder Systemnsteuerung-Gerätemanager) bei angestcktem Stick Eigenschaften auswählen - Richtlinien, Für Leistung optimieren. Danach steht auch NTFS zur Auswahl. Vor dem Abstecken "sicher auswerfen" (oder nach dem Formatieren wieder umstellen)

0

Also bezüglich der Formatierung: Hier kann ich nur FAT32 und exFAT auswählen...

0

Was möchtest Du wissen?