USB Problem nach kurzschluss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wegen einer geringeren Ampere zahl kann nichts passieren nur dass es dann immer noch zuwenig strom ist. Ich glaube eher dass die spannung höher war und desshalb erwas kaputt ging.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luayis
13.03.2016, 08:37

Auf dem Netzteil stand ganz sicher 1.5A

0
Kommentar von KaeseToast1337
13.03.2016, 08:40

Ja aber die spannung war warscheinlich höher. A ist die stromstärke also wie viele elektronen durch einen leiter fliesen und V ist die spannung also der druck mit dem sie durch fliesen.

0

Wo ist denn da jetzt der Kurzschluss? Und sollte nicht beim Hub ein Kabel dabei liegen, wenn er sich nicht aktiv betreiben lässt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luayis
13.03.2016, 08:43

Wo der Kurzschluss ist weiß ich nicht, ich weiß nicht mal ob es überhaupt ein Kurzschluss ist. Mich wundert am meisten dass die USB Ports mit nem Stick noch gehen...

0

Die beste Idee dürfte sein, Dir zu sagen "lass die Finger weg " mit Deinen Experimenten machst Du ggf. noch mehr kaputt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
13.03.2016, 08:34

Leute, die es hinterher besser wissen, mag keiner. Das sollte er jetzt auch gelernt haben

0
Kommentar von NMirR
13.03.2016, 08:40

hm, vielleicht hast du recht. aber ich denke, er wird in Zukunft die Finger davon lassen

0

Was möchtest Du wissen?