Kann ich einen USB-CD-Player am Autoradio anschließen?

3 Antworten

Grundsätzlich ja. Aber wenn Dein Autoradio einen USB-Anschluss hat, drängt sich mir die Frage auf, warum Du Deine Musik nicht auf einen USB-Stick lädtst? Das wäre doch von der Handhabung im Auto wesentlich einfacher und platzsparender? Und auf einem kleinen USB-Stick bringst Du das Vielfache an Musik unter, was auf einer CD Platz hat.

Haha..... Na vielleicht kennt er sich nicht aus wie man das macht. Die Musik von cd am pc übertragen etc.

1

Danke. Es hat schon seinen Grund warum ich das frage. Ich war mir einfach nicht sicher, ob ich die Musik meiner selbstgebrannten CD auch einfach wieder runterkopieren kann, auf einen Stick. Ich bin gerade auf Arbeit, da fiel mir die Frage eben spontan ein.

Danke euch für die Antworten. Und an realReport - keine Sorge, ich weiß sehr wohl wie man das macht. ;)

0

Wenn Dein CD-Laufwerk im PC funktioniert, solltest Du mit dem Kopieren der Musik auf den USB-Stick keine Probleme haben.

0

vermutlich nein. An dem USB-Anschluss werden wohl nur Datenträger mit bestimmten Formaten (SD, Festplatte, FAT oder NTFS) erkannt. 

Das hätte ich mir schon denken können. Wie gesagt, ich werde es einfach mal ausprobieren. Mir kam das alles eben in den Sinn, vielleicht klappt es ja, wer weiß.

0

Ich damit keine Ahnung aber wenn wie willst du den Ton übertragen? USB ist ja nur Strom. Und Audio ? Da braucht man Kopfhörer oder audio Kabel :-)
Der Smart ist ja kein pc :-)

N a dann sag mir mal, warum man dann einen USB-Stick ans Radio klemmen kann und darüber seine Musik hört? :D

Nein, Spaß beiseite. Ich weiß schon wie du das meinst, nur wird ja die CD in den Player gesteckt und DIESER dann per USB ans Radio angeklemmt. 

0

Na weil der USB Stick ein anderes Format ist :-) das erkennt er als Datenträger. So schlau ist der boardcomputer auch :-)

Aber CD Player ... Weist was ... Probiere es doch mal aus dann hast du vor ort die Lösung seiner Frage :-)

0

Was möchtest Du wissen?