Urin abgeben beim Frauenarzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Ernst - Du hast den Urin seit Freitag aufbewahrt? Warum?

Ich kenne das nur so, dass BEIM Frauenarzt in einen Becher gepinkelt wird und das auch sofort untersucht wird! Damit eben der aktuelle Bakterien (oder was auch immer)-Status festgestellt werden kann und nicht der nach mehreren Tagen...

HelpfulMasked 04.07.2017, 11:32

Ich kenne das nur so, dass BEIM Frauenarzt in einen Becher gepinkelt wird und das auch sofort untersucht wird!

Wenn bspw. Morgenurin gebraucht wird, aber der Termin erst Nachmittag ist, geben manche Frauenärzte einfach einen Becher mit und der soll dann eben mit Morgenurin gefüllt und zeitnah abgegeben werden. 5 Tage sind da aber natürlich viel zu spät.

1
Celine1107 04.07.2017, 16:34

Ich musste auch morgenurin abgeben, ich hab es jetzt ausgeleert und machs morgen wieder und gebs sofort ab.

0

Das macht überhaupt nichts, den hättest Du aber auch am Freitag abgeben können. Die Urinuntersuchungen machen die Praxisangestellten. Du musst Dir nicht vorstellen, dass die sich den durch ein Mikroskop anschauen, die stecken da ein Teststäbchen rein und lesen das einfach ab.

lg Lilo

Celine1107 04.07.2017, 16:35

Ich hab es jetzt trotzdem ausgeleert, ich wollte es ja am Freitag abgeben aber dann waren sie nicht da.

1
LiselotteHerz 05.07.2017, 07:01
@Celine1107

Ach, da war Urin drin, dann natürlich ausleeren und frischen Morgenurin verwenden

0

Tüte auf, Becher auskippen....auswaschen und trocknen. Und dann neue Probe rein machen. Der Urin sollte frisch sein.

Lg

Du musst noch mal da rein machen. Das sollte möglichst frisch sein

also ein urin, das mittlerweile 5 tage alt ist, ist sicher nicht mehr sehr aussagekräftig

Was möchtest Du wissen?