Urin probe von ner Freundin?

8 Antworten

Was soll das denn? Das ist schlicht und ergreifend Betrug. Bei mir als Arbeitgeber würden schon bei der Frage alle Alarmglocken klingeln - das wär's dann mit der Einstellung...

Hallo, wenn du sagst du kannst nicht aufs Klo und du nimmst den Becher nach Hause können die vielleicht Verdacht schöpfen, und wenn doch! Dann hast du dich damit wahrscheinlich dann schon fast disqualifiziert, ja das Schöpfen die Verdacht glaub mir das wäre keine gute Idee sage ich dir ganz ehrlich!

Ja auch danke dir für das danke schön, wie schon sagt dir die könnten echt Verdacht schöpfen und da könntest du Probleme kriegen auch wenn es mit Polizei oder so jetzt nichts zu tun hat trotzdem es ist schon auffällig ja aber trotzdem noch mal Danke auch ne ich weiß das zu schätzen

0

Ich gehe davon aus, dass du irgendwann im Verlaufe dieses Tages auf's Klo musst und dann wirst du den Becher nehmen müssen.

Ausserdem glaube ich kaum, dass sie dir den Becher einfach nach Hause mitgeben.

Also würde ich sagen nein, denn die sind schliesslich auch nicht dumm und was du vor hast wäre Betrug.

also ehrlich gesagt bist du es gar nicht wert, dass man dir die Chance auf einen Job gibst... du bist ja noch nicht mal drin und fängst schon an zu betrügen..was soll das denn bitte ?

Das ist ja mal eine völlig ungewöhnliche Idee, auf sowas kommt doch keiner. Was sind die Leute alle blöd, die bei Drogentests auffällige Werte haben.

Ich ziehe meinen Hut vor dieser Intelligenz.

Was möchtest Du wissen?