UPS- Sendung verpasst

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sowas passiert, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Auf dem Zettel steht, wann der nächste Zustellversuch unternommen wird. In der Regel ist das am nächsten Tag, und die Uhrzeit - zumindest ungefähr - sollte auch drauf stehen.

Man kann aber inzwischen auf der UPS Webseite oder nach Anruf (Telefon steht auf dem Zettel!) die Sendung umleiten. Entweder lässt man sie woanders abgeben, oder man holt sie selber im zuständigen Lager ab.

Das mit dem Abholen ist unter Umstaenden auch ein Trick, wie man an das Objekt der Begierde noch am selben Tag kommen kann. UPS sagt, dass man die Sendung erst am nächsten Morgen abholen kann, abhängig von den Oeffnungszeiten des Lagers. Das ist aber so nicht ganz korrekt. Allerdings müssen fuer das Funktionieren dieser Lösung ein paar Voraussetzungen erfüllt sein.

  1. Sendung so bald wie möglich nach dem fehlgeschlagenen Versuch zur Abholung im Lager markieren lassen
  2. Das Lage der Abholstelle sollte bekannt sein
  3. Es sollte natürlich halbwegs in der Naehe sein.
  4. Benachrichtigung per Email muss aktiviert seinEs kommen nach dem Anruf zwei Emails, eine, die darüber informiert dass die Sendung umgeleitet wird, und später dann eine zweite, in der steht dass das Teil nun im Lager ist.

Entgegen der telefonischen Aussage von UPS ist diese zweite Mail die, die anzeigt dass die Sendung nun abgeholt werden kann. Schafft man es also vom Eintreffen der zweiten Email rechtzeitig zum Abholpunkt, kann man die Sendung noch am selben Tag bekommen.Wichtig: Der Abholzettel muss dabei sein, und man braucht einen Ausweis (Personalausweis oder Reisepass).

Noch ein Tipp am Rande: Abends geht es in diesen Lagern immer irre zu, und auf dem Park- und Anlieferplatz davor ist ein unglaubliches Chaos aus UPS-Lastern und Menschen. Zeit nehmen ist hier angesagt, sonst gibt es da ganz schnell einen Unfall.

Da steht doch sicherlich irgendwo auf der Benachrichtigung, was jetzt passiert??? Ich meine, alle anderen Versender haben das draufstehen.

Kann z.B. sein, daß Dein Paket beim Nachbarn abgegeben wurde.

Oder es kann sein, daß sie einfach am nächsten Tag wiederkommen wollen. Normalerweise steht dann aber eine Telefonnummer da, unter der man die Sendung eventuell "umleiten" oder für einen bestimmten Tag bestellen kann.

Über's Internet mußte ich noch bei keinem Transportunternehmen gehen, um irgendwas zu regeln.

lunapie 03.08.2010, 14:19

Da stehen viele Sachen aber wie gesagt ist nichts davon angekreuzt und daher steht da eigentlich nichts. Jetzt wollte ich mich gerade anmelden um via Internet die Sendung zu verfolgen, aber die wollen mir zuviel wissen... Da habe ich keine Lust drauf. Ich warte mal bis morgen vielleicht kommt der Typ ja nochmal. Danke für alle Antworten

0
anjanni 03.08.2010, 14:22
@lunapie

Wenn Du morgen zu Hause bist, sollte das kein Problem sein.

Aber ich würde trotzdem nochmal nach einer Telefonnummer auf dem Zettel gucken.

Wenn gar nichts angekreuzt ist, sollten die das in der Zentrale wenigstens erfahren. Dann hat nämlich der Bote seinen Job nicht richtig gemacht. - Steht denn wenigstens ein Datum drauf?

0

Steht den nichts sinnvolles auf dem Zettel, dafür sind die doch da

lunapie 03.08.2010, 14:15

Da stehen viele Sachen drauf, aber nichts davon is angekreuzt, deswegen blicke ich da ja nicht durch. Auf der Rückseite steht die versuchen es 5 mal zuzustellen und vorne steht man soll denen sagen wann die wieder kommen sollen, aber auf der Internetseite blicke ich dann nicht durch... Kompliziert heute...

0

Ich würde da kurz anrufen....die haben doch ne Hotline!

UPS kommen 3x.. und zwar wann sie wollen.

Was möchtest Du wissen?