Unterstellung das ich wand abhören würde?

6 Antworten

Ja, ob das Ubterstellungen sind?

Du beobachtest alles, deine Nachnarin tut mir wirklich leid. Es ist sicher schwer Tür an Tür mit dir leben zu müssen.

Du solltest damit aufhören und dir ärztliche Hilfe suchen, die brauchst du dringend.

Und deine Nachbarn brauchen endlich mal Ruhe vor dir.

Ja Man der Typ hat nen kompletten Dachschaden, lies dir mal die anderen Fragen noch durch. Die armen Nachbarn!

1

Was du machen sollst? -Gar nichts!

Lass sie einfach reden!

Guck dir seine anderen Fragen an.... Es liegt nicht an den Nachbarn...

1

Ich rate Ihnen zu einer Strafanzeige.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du scheinst echte Probleme zu haben, so oft wie du Fragen zu deinen Nachbarn stellst.

Zieh woanders hin, dann hast du Ruhe.

Ja sie unterstellt mir das ich wand abhöre aber hallo wenn ich im Wohnzimmer sitze und höre was gesprochen wird dann kann ich nichts dafür

0
@Scott6060

So unschuldig scheinst du auch nicht zu sein. Woher weiß deine Nachbarin, dass du alles hören kannst? Doch wohl nur, weil du ihr das alles vorhälst. Sie kann auch nichts dafür, dass das Haus so hellhörig ist.

1

Wenn die Wände so dünn sind, daß Du sie zwangsweise hörst, kannst Du ja nichts dafür. Du kannst ja nicht mit Ohropax in Deiner Wohnung herumlaufen.

Was möchtest Du wissen?