Unterschrift gefälscht! -_-

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Was machst Du eigentlich wenn Dich deine Mutter fragt, was mit der Arbeit passiert ist und ob sie sie nicht unterschreiben muss? Oder hast Du ihr gar nicht erzählt, dass Du eine Arbeit geschrieben hast? Es ist eigentlich in einigen Fällen auch strafbar, wenn man die Unterschrift fälscht. Na ja bei einer Arbeit natürlich nicht. :D Ich kann Dir leider nicht einen guten Rat geben, mit dem alles zu 100 % gut laufen wird. Gib die Arbeit einfach Deinem Lehrer ab. Was ist das letzte Mal passiert, als Du die Unterschrift durchgestrichen hast? Hast Du Ärger von Deinem Lehrer oder von Deiner Mutter bekommen? Also gib einfach mal die Arbeit ab, wenn Du ganz sicher bist, dass niemand bemerkt, dass die Unterschrift gefälscht ist. Hast Du es mit Appauspapier gefälscht? Aber mach so was nicht mehr. Lern besser für die nächste Arbeit. Dann hast Du das Problem gar nicht. Wenn Du Probleme mit dem Fach hast, dann frag doch Deine Mutter, ob sie Dir vielleicht helfen kann oder ob sie Dir einen Nachhilfelehrer besorgen kann. Viel Glück. :)

Tja, das wird schwierig. Eines steht fest: Die Lehrer werden es merken, wenn die Unterschrift auch noch so originalgetreu nachgemacht ist. Streich die Unterschrift durch und lege die Arbeit Deiner Mutter vor. Vorlegen musst Du sie ja sowieso! Dass Deine Mutter von der daneben gehauenen Arbeit erfährt, lässt sich ja ohnehin nicht verhindern. Auch nicht wenn Unterschriften gefälscht werden!

Übrigens können Unterschriftfälschungen als Urkundenfälschungen geahndet werden. Und was es damit auf sich hat, kannst Du Dir ja mal bei Wikipedia durchlesen. Ich gebe Dir den gut gemeinten Rat: Lass den Unsinn in Zukunft.

merken sie meistens nicht (spreche aus erfahrung)

0

Ich kenne dein Problem doch die Lehrer schauen sie die Unterschrift gar nicht genau an du hast nicht so befürchten, wenn du ein schlechtes gewissen hast würde ich mit deiner Mama reden aber du musst es nicht denn dein Lehrer würde es nicht auffallen. Musst du für dich entscheiden.

wenn du angst vor deiner mutter hast, geh zu deinem lehrer und bitte ihn dir das blatt noch einam auszüfüllen, damit du es dann deine rmutter zeigen kannst.

ODER du scanns das ganze ein, entfernst die gefälschte unterschrift und druckst es dann aus(brauchst sowohl nen sehr guten drucker als auch nen sehr guten scanner) .

Hey, also bin auch 13. Das mit der Unterschrift bei ner schlechten Note fälschen macht jeder. Wenn dein lehrer es merkt erklär ihm dass du deine Mutter nicht enttäuschen wolltest. Der hätte in deiner Situation auch dasselbe gemacht. Viel Glück:))

Da musst Du jetzt irgendwie durch! Lass den Quatsch beim nächsten mal. Deine Mutter merkt doch spätestens beim Zeugnis was los ist!

Entscheide dich !!! in der Schule Probleme bekommen und dann wird er es deiner Mutter so wie so raus finden wenn der Lehrer sie dann aufklärt was ihre liebe Tochter getan hat --> oder ---> die bessere Methode du sagst es deiner mutter und morgen ist es vergessen !

Vertrau dich deiner Mutter an, wenn sie so schnell aggresiv wird, wie wärs erstmal zum Oma und Opa? Oder anderen Familien Mitgliedern? Ich denke durch sowas muss jeder von uns mal durch, ich hoffe dir Verständnis und alles gute.

p.S. AB JETZT DANN ABER BITTE LERNEN! DANN BRAUCHTS DU AUCH KEINE ANGST HABEN.

Mach die gefälschte Unterschrift weg, zeig deiner Mutter die Arbeit. Wenn sie meckert, sag ihr, sie soll froh sein, dass du ihr die Arbeit zeigst und nicht versuchst, die Note "unter den Tisch" fallen zu lassen. Und für die nächste Arbeit lernst du so viel, dass du mindestens eine 4 schreibst, dann ist doch alles gut ;-)

Mach das lieber nicht zeig ihr den einfach, denn wenn deine Mutter bei Eltern Abend darauf angesprochen wird kriegst du noch mehr Ärger.

Habe das auch schon selber gemacht, und wer tut das bitte nicht einmal?! Lass dich nicht erwischen, aber streng dich noch in der Schule an, dass deine Mutter im Zeugnis nichts bemerkt ;)

wenn die "Unterschrift gut aussieht" lass sie von einem Kunstverständigen bewerten.

Ansonsten wird dir nur "Der Gang Zu Muttern" bleiben - auch wenn sie aggressiv wird (Würde ich auch geworden sein, wenn eines meiner Küken meine Klaue nachgeäfft hätte, eine "5" jedoch ist eher verzeihlich!)

Spätestens das Zeugnis musst du unterschreiben lassen. Da musste jeder durch.

Rede mal mit deinem Lehrer darüber aber sie erfährst sowiso irgendwann

Beichte es Deiner Mutter und lass Sie die Arbeit unterschreiben.

Wenn sie das liest? Sag es ihr lieber,und las das sein

Was möchtest Du wissen?