Unterschied zwischen Silber und Blei?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann auch Zinn sein. Bitte nicht selbst mit Chemikalien prüfen, das ist sehr gefährlich, da entstehen Dämpfe. Geh lieber damit zu einem Goldankäufer, und sag, Du hättest Silber zu verkaufen. Die prüfen, es kostet nichts.

Danke für den Stern.

0

Wahrscheinlich kommt dies etwas spät, aber es ist auch möglich, wenn du die Dichte mithilfe der dazugehörigen Formel "ρ=m/v" ausrechnest und sie dann mit der Dichte der Metalle im Periodensystem vergleichst. ^-^

Kristallines Blei (Bleiglanz) ist auch einigermaßen hart.

Aber Blei schmilzt schon bei sehr niedriger Temperatur (z.B. über einer Kerze), Silber nicht.

natürlich hätte ich auch drauf kommen könne.. :D

. warum kopliziert, wenns doch auch einfach geht.. :)

0

Was möchtest Du wissen?