Unterschied zwischen organischen und anorganischen Sedimenten im Wattenmeer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Organisch ist alles, was mal gelebt hat und dann tot auf den Grund sinken kann oder dort schon ist: Fische, Krebse, Plankton, Algen... und alles, was diese Lebewesen so ausscheiden.

Anorganisch ist dann der Rest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anorganische Sedimente sind z.B. Sandkörner, organische können abgestorbene Algen, eingeschwemmte Pflanzenteile, Fischreste usw. sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Organisch = vor allem Kohlenwasserstoffverbindungen

Anorganisch = der ganze Rest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?