Unterschied zwischen MB und MiB?

3 Antworten

push !

könnte das für Laien wie mich nochmal veranschaulicht werden unter Berücksichtung der Aussage von puba07 und mkerzo die es übrigens gut erklärt haben!

1 MiB 2^10= 1024 kiB

1 MB 10^10 = nicht pubas Wert ich hab einen denkfehler bei der Potenz :D HIlfe bitte

es müsste ja 3 seien wenn ich den dekadischen log von 1000 ziehe was ja wahrscheinlich auch der Fall sein wird

also

Frage: Ist es so richtig?

1MB = 10^3 kB    10^3kB = 10^3*10^3B

MB steht (mittlerweile) für Megabyte, was sich an den internationalen SI-Präfixen orientiert und die 10 als Basis, es wird also immer in 1000er-Schritten gestuft( Kilo = 1.000, Mega = 1.000.000)

MiB dagegen steht für Mebibyte, welches mit der Basis 2 berechnet wird. Hier sind es also z.B. bei Kibi 1024 Byte, bei Mebi 1.048.576 Byte, usw.

Vor einiger Zeit war dies im übrigen noch nicht so, da gab es einfach keine Präfixe mit "bi", sondern es wurde alles mit den normalen SI-Präfixen benannt, aber zur Basis 2 berechnet. So wirklich durchsetzen konnte diese Umstellung auf zwei Systeme allerdings nie wirklich, selbst als IT'ler benutzt man häufig die "falschen" Begriffe( selbst die Betriebssysteme zeigen es Teilweise noch falsch an)

3

bisschen späte Antwort aber vill bis du ja noch aktiv:D

Gut erklärt!

könntest du das für Laien wie mich nochmal veranschaulichen unter Berücksichtung der Aussage von puba07

2^10= 1024

10^10 = nicht pubas Wert ich hab einen denkfehler bei der Potenz :D HIlfe bitte

es müsste ja 3 seien wenn ich log1000 nehme

0

Mainboard und Men in Black. Das MB da ist die Hardware und so dran nä un die MIB beschützen uns vor den Außerirdischen!

Was möchtest Du wissen?