Unterschied zwischen Lithium-Ionen und Lithium-Polymer Akkus (in smartphones)?

2 Antworten

Lithiumpolymerakkus sind Lithiumionen Akkus das ist nur eine Unterart.

Normalerweise bezeichnet man Lithium Cobaltdioxid als Lithium Ionen Akku. Beim Lithiumpolymer ist der Elektroyt eingedickt sonst sind sie chemisch gleich.

Die Elektrischen Unterschiede sind etwas kleinere Energiedicht und Leistungsdichte bei LiPos, allerdings muss man sie nicht in ein festes Gehäuse einbauen und man kann sie in alle möglichen Formen bringen. Die übliche Bauform von Lithiumionenakkus sind Rundzellen. Die Flachzellen wie zB in Handys sind meist Lithium Polymerakkus mit einer Schutzschaltung.

Was möchtest Du wissen?