Unterschied zwischen Limonade und Brause?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich frage mich immer wieder, warum Leute antworten, obwohl sie keinerlei Ahnung haben.

Der Unterschied ist, dass lebensmittelrechtlich Limonaden nur natürliche Zutaten enthalten dürfen und Brausen enhalten auch künstliche.

Deshalb gibt es auch nur Waldmeister-Brausen und keine Waldmeister-Limonaden, weil die natürliche Zutat Cumarin, die für den typischen Geschmack verantwortlich ist, wegen ihrer toxischen Wirkung darin verboten ist.

Fanta, Sprite und ja, auch Coca-Cola, sind Limonaden, auch wenn es manche Leute (ohne Ahnung) nicht glauben wollen.


ich weiß es nicht genau aber ich würde denken, dass Brause ein Getränk ist, dass aus Pulver+Wasser gemixt wird, während zur Limonade noch weitere Flüssigzutaten gehören. Daher würde ich sagen dass die Coca-Getränke eindeutig Limonaden sind, aber bei manchen anderen Herstellern kann es sich auch um Brausen handeln.

  • Heutzutage gibt es da keinen Unterschied mehr. Fanta und Sprite kann man als beides bezeichnen.
  • Ursprünglich war Limonade ohne Kohlensäure, nur aus Wasser, Zucker und Zitronensaft. 
  • Brause dagegen war schon immer sprudelnd, also mit Kohlensäure.

Cokedose  27.09.2017, 23:22

Fanta und Sprite sind Limonaden und der Unterschied ist lebensmittelrechtlich schon sehr wichtig.

0
Kajjo  27.09.2017, 23:23
@Cokedose

Na, dann erklär mal: Welche lebensmittelrechtlichen Vorschriften gibt es für den umgangssprachlichen Begriff "Brause"?!

Jede Limonade ist auch Brause -- und umgangssprachlich auch umgekehrt.

0

Sind nur zweierlei Ausdrücke für das selbe Zeugs.


Cokedose  27.09.2017, 23:20

Das sind zwei Begriffe für zwei unterschiedliche Produktgruppen.

1

Brause = Limonade


Cokedose  27.09.2017, 23:21

Brause = Brause

Limonade = Limonade

0