unterschied zwischen BFD UND FWD?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

BFD = Bundesfreiwilligendienst - Ist ein Angebot, dass sich an Frauen und Männer jeden Alters richtet. Außerhalb von Schule und Beruf kann man sich für das Allgemeinwohl engagieren. Die Angebote finden sich im sozialen, kulturellen, sportlichen und ökologischen Bereich. Sowie in der Flüchtlings- u. Integrationsarbeit und im Zivil- u. Katastrophenschutz.

Schau mal:  https://www.bundesfreiwilligendienst.de/der-bundesfreiwilligendienst/ueber-den-bfd.html
Der BFD wurde als Ersatz für den Zivildienst eingeführt, der nach dem Aussetzen der Wehrpflicht wegfiel.

FWD = Freiwilliger Wehrdienst - Ist ein Angebot, dass sich an Männer und Frauen richtet die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und 18 Jahre alt sind oder es demnächst werden und Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind. Der FWD wird bei der Bundeswehr geleistet.

Schau mal:  http://www.planet-beruf.de/schuelerinnen/zwischenstationen/freiwilliger-einsatz/infos-zum-freiwilligen-wehrdienst/    oder auch hier:  http://www.ausbildungspark.com/erfahrungsberichte/bundeswehr/freiwilliger-wehrdienst-fwd/

Berufsförderungsdienst und Freiwilliger Wehrdienst.

BFD = Bundesfreiwilligendienst, "Nachfolger" des Zivildienst 
http://www.bundesfreiwilligendienst.de/

FWD = freiwilliger Wehrdienst, da ist man Soldat bei der Bundeswehr
https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/start/karriere/fwd/!ut/p/z1/04_Sj9CPykssy0xPLMnMz0vMAfIjo8zinSx8QnyMLI2MQkKcHQ0cPSwsA4zdPAwNDAz0wwkpiAJKG-AAjgb6wSmp-pFAM8xxm2GqH6wfpR-VlViWWKFXkF9UkpNaopeYDHKhfmRGYl5KTmpAfrIjRKAgN6LcoNxREQBZzRo0/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_B8LTL2922TTCA0AH89P3FH1005

BFD und FWd können auch etwas anderes bedeuten, ich ging von diesen Bedeutungen aus. Falls du etwas anderes meintest, die Frage einfach konkretisieren.

Was möchtest Du wissen?