Nach FWD Feldwebel bei Bundewehr werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rein theoretisch kannst du dich selbstverständlich nach dem freiwilligen Wehrdienst als Feldwebelanwärter bewerben, raten würde ich dir dazu jedoch nicht.

Als FWDLer bekommst du nur beschränkt einen Einblick in deinen künftigen "Beruf", da du hauptsächlich Hilfsarbeiten erledigst. Du bekommst um einiges weniger Geld und weist auch anderweitig keine zusätzlichen Qualifikationen nach dieser Zeit vor. Darüber hinaus ist der Laufbahnwechsel aus einem bereits bestehenden Dienstverhältnis bekanntermaßen wesentlich schwerer als der kalte Einstieg von außen.

Als Feldwebelanwärter hast du insgesamt ein halbes Jahr Zeit Verpflichtungserklärung zu widerrufen. In diesem halben Jahr machst du eine Grundausbildung, ein Truppenpraktikum und u. U. schon deinen ersten Lehrgang. WAS du jedoch im Endeffekt für sinnvoler ansiehst, liegt an dir.

Warum wirst du nicht einfach sofort SaZ? Du hast 6 Monate nach Dienstantritt jederzeit die Möglichkeit deine Sachen zu packen und zu gehen, auch danach ist es grundsätzlich noch über einen KdV-Antrag möglich. Wenn du es FWDL leistest, musst du trotzdem nochmal die AGA durchlaufen, ist also einfach verschenkte Zeit.

Meine Wehrdienstberaterin meinte, dass es sehr schwierig werden würde, mit 17 eine Feldwebellaufbahn einzuschlagen (aufgrund der Reife) und zudem haben viele andere Bewerber bereits eine Berufsausbildung.

0
@binfraglich

Ich hab auch mit 18 die Offizierlaufbahn eingeschlagen, wir haben auch einen dabei der 17 ist und der ist einer der Besten im gesamten Jahrgang. Also wirklich absoluter quatsch was die da erzählt, wobei ich glaube dass du da etwas falsch verstanden hast. Falls sie es wirklich so gesagt hat, hat sie wohl ihren Auftrag nicht wirklich verstanden.

0
@Dracn

Sie sagte auch nicht, dass es ausgeschlossen wäre. Nur dass es häufig der Fall ist. (Bist du im Truppendienst tätig?) Ansonsten danke für dein Kommentar

0

Es ist generell möglich. Du mußt allerdings in eine Verwendung kommen, die die Feldwebellaufbahn vorsieht. Daß du das schaffst, wird um so wahrscheinlicher, je früher du dich dafür entscheidest.

Die Antwort ist unnötig kompliziert geschrieben und für den FS nicht sicher nicht schlüssig.

0

Redest du vom Alter?

0

Was möchtest Du wissen?