Unterschied zwischen : IT Security, IT Sicherheit, Cybersecurity?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

IT Sicherheit = Netzwerke von größeren Firmen absichern damit niemand eindringen kann und die Mitarbeiter nicht ihre Arbeitszeit auf Facebook verbringen. Vielleicht auch Mail Delivery Systeme Einrichten.

IT Security = Server und Software-Sicherheit

Cybersecurity = Internet Sicherheit, Vorgehen von Angreifern erkennen und analysieren, Schwachstellen Forschung und Datentechnische Forensik.

Wäre jetzt meine Erklärung. Hardware, Software, Forschung

IT Security (= IT-Sicherheit) umfasst alle Maßnahmen, mit denen man den Missbrauch der IT-Ressourcen eines Unternehmens verhindern möchte. Das beginnt mit der Verteilung und Administration von Zugriffsrechten und endet mit dem systematischen Durchforsten ständig erzeugter Log-Dateien: Man sucht da nach Anzeichen dafür, dass Mitarbeiter oder Fremde versuchen Dinge zu tun, die nicht erwünscht sind.

Cyber Security ist ein zunehmend wichtigerer Spezialfall davon. Es geht hierbei darum, alle aus dem Internet kommenden Gefahren abzuwehren und entsprechende Angriffsversuche möglichst umgehend zu entdecken. Virenscanner und Ähnliches einzusetzen ist dabei nur das Naheliegendste und Allereinfachste.

Zentralstes Anliegen all dieser Bemühungen ist der Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff. Hierzu müssen besonders sensible Daten bei jedem Transport verschlüsselt werden. Entsprechende Mechanismen in jede Anwendung (z.B. der Banken und Versicherungen) einzubauen ist schwierig und erfordert Experten hierfür.

1

grtgrt mach das als eigene Antwort, damit ich dir den verdienten Daumen geben kann :-)

0

Das fragst du den entsprechenden Dozenten, die sollten das ja wohl genau wissen.

Was möchtest Du wissen?