Unterschied Soziale Rolle- Status

4 Antworten

Der soziale Status vereint die verschiedenen Rollen, die eine Person innerhalb ihres sozialen Staus einnimmt.

Sozialer Status: Mutter

Soziale Rolle: Beschützer, Ernährer, Erzieher, "Richter" ect.

Der soziale Status ist abhängig von Macht, Einfluss, Einkommen, Prestige.

Die soziale Rolle ist abhängig von Zeitpunkt & Ort.

Beispiel:

Sozialer Status: Top Manager

Soziale Rolle:

Arbeit: Wortführer

Zuhause: Pantoffelheld

Freizeit: Großmaul


Ich hoffe, das hilft dir irgednwie weiter.

Der Sozialstatus ist das gesellschaftliche Ansehen oder Prestige. Eine soziale Rolle ist eine mit Möglichkeiten und Erwartungen verbundene Identität, die der einzelne ggf. annehmen kann oder muss. Manche Rollen steigern den Sozialstatus, andere senken ihn.

Ja, du kannst einen hohen sozialen Status haben mit viel Geld und einem Job im pädagogischen Bereich haben und trotzdem zu Hause die Rolle des Familienpaschas einnehmen und die Familie finanziell kurz halten und deine Kinder schlagen.

Die soziale Rolle bestimmt Funktionen in der Gesellschaft, der soziale Status kennzeichnet die Stellung in der Struktur der Gesellschaft.

Was möchtest Du wissen?