Unterschied Pfanne Topf?

6 Antworten

Mit der Pfanne kannst du Fleisch zb braten oder Gemüse etc. Aber mit dem Topf kannst du essen Kochen wie nudeln zb. was du halt mit der Pfanne nicht kannst da sie einfach zu flach ist.

Würde eher sagen, dass die Pfanne ein Topf mit einem flacheren Rand ist. Es kann jeweils gleich gut angebraten werden, jedoch liegt der Unterschied in der Funktionalität. Frikadellen in nem Topf wenden? Eher unpraktisch! Eine Suppe un der Pfanne kochen? Nö! Von daher ist der einzige Unterschied die Höhe des Randes.

vG

Cedrick

Das ist nicht genau definiert. in manchen regionen werden die Worte synonym vewendet, in manchen sind die Übergänge fließend.

Schön wird es in der Küchensprache, da gibt's noch viel mehr Worte für Töpfe und Pfannen und alles dazwischen.

Eine Pfanne ist ein, meist beschichteter, Top mit einem flachen, geneigten Rand, währen ein Topf auch unbeschichtet sein kann, sowie fast immer einen hohen graden Rand besitzt

Wenn beides aus dem gleichen Material besteht ist das eine nur höher/flacher als das andere.

Theoretisch kannste auch ihn nem Topf braten und in einer Pfanne kochen.

Was möchtest Du wissen?