Unterschied Nikon D3000, Nikon D3100, Nikon D3200

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

die D3000 wird zwar noch gebaut aber nur noch in Asien verkauft. Die D3000 macht immer noch excellente Bilder aber der CCD ist nicht Liveview oder Videofähig. Die D3100 ist immer noch Aktuell, die D3200 ist eine Upgrade mit einem 24MP Sensor.

Bei der Bildqualität ist die Frage was man braucht und bezahlen will die D3100 hat mit günstigen Zoomoptiken die beste Bildqualität der 3. Die D3200 hat nur dann eine bessere Bildqualität als die D3100 wenn man sich die dafür nötigen Optiken kauft das sind im Prinzip die Festbrennweiten und die "Profioptiken"

Einsteigerkameras mit 16MP sind schon ein Grenzfall aber 18, 21 oder 24MP Sensoren "rechnen" sich nur wenn man bereit ist 1000€ pro Zoom zu versenken und Festbrennweiten gibt es ab 150€ aber man muss eher mit 400€ pro Optik rechnen.

Das Kernproblem der D3X00 Serie ist das man damit nur wenige Optiken verwenden kann und kein günstiges Nikon AF-D Glas oder Altgläser. Das was man am Gehäuse spart legt man dann später 2-3 Fach bei den Optiken wieder drauf.

"Richtige" Nikon DSLR fangen ab D90 und D7000 an.

Das Thema "Lohnen" oder "Rechnen" ist har geaagt so das sich eine DSLR nur lohnt wenn man die wirklich ausnutzen kann und die dafür nötige Kette hat um das maximale rauszuholen. Für ein pasr Webbilder und Ausdrucke in A3 braucht man keine DSLR dafür reicht im Prinzip etwas in der 300€ Klasse

die D3200 ist die neueste, die D3000 die älteste, d.h. die Technik, die in der D3200 verbaut ist, ist leistungsfähiger als die der D3000.

Ja es lohnt sich auf die D3200 zu sparen. Die D3100 hat eine sehr bescheidene Bildqualität.

Du kannst aber auch die günstige Canon EOS 1100D nehmen. Die hat zwar kein so hochwertiges gehäuse und auch bei der Ausstattung hat Canon ein wenig gespart aber von den Spiegelreflexkameras in der Preisklasse hat die EOS 1100D mit Abstand die beste Bildqualität. Die Bildqualität ist sogar noch etwas besser als die der D3200.

Hat die Nikon D3200 eine Abbledtaste?

...zur Frage

Nikon D3100 , D3200 oder D3300?

Hallo, ich möchte mir meine erste Spiegelreflexkamera kaufen. In Frage kämen für mich diese 3 Kameras. Ich möchte Fotos und Videos machen. Und das natürlich in ner schönen Grafik. Von Preis her kommt natürlich die D3100 eher hin. Dazu dann noch ein 55-1XX(weiß noch nicht genau welches) objektiv. Welche könnten ihr mir empfehlen? Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Nikon D3200 Filter

Hallo, ich habe eine Frage. Passen diese Filter auf die d3200 oder muss ich irgendwas beachten?! http://www.ebay.de/itm/67mm-Set-Filter-UV-CPL-FLD-ND4-Sonnenblende-fur-Nikon-D3100-D3200-D5100-D5200-/141454670475?pt=DE_Foto_Camcorder_Filter&hash=item20ef5afa8b

...zur Frage

Spiegelreflexkamera Nikon oder Canon besser?

Ich möchte mir gerne ein Spiegelreflexkamera zulegen da ich super gerne Bilder mache. Ich hatte mal die Nikon D3200 im Blick, weil sie auch meinen Preislichen Vorstellungen für den Anfang entspricht.

Ich kenne mich mit Spiegelreflexkameras leider gar nicht aus und kenne auch niemanden der mir da Rat zu geben kann.

Welche Marke findet ihr für euch am Besten? p.s Es soll hier bitte kein Streit entstehen welche Marke nun besser ist, sondern ich möchte wissen welche Marke für euch ein Favorit ist und warum.

Welche Kameras die der Nikon D3200 ähnlich sind, auch bitte Preislich, gibt es noch? Auch von Canon damit ich einen Vergleich habe. Möchte nicht über 500 Euro gehen, da ich denke für den Anfang reicht erstmal was günstigeres. Es soll aber schon was Qualitatives sein und nicht nur einfach günstig nach dem Motto ''Hauptsache ich hab was''

Vielen Dank! Achja und ist die Nikon D3200 überhaupt gut für Anfänger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?