Was ist der Unterschied zwischen New York und New York City?

7 Antworten

Es gibt, wie Du schon schreibst, New York STATE (den Staat, von dem New York City nicht einmal die Hauptstadt ist!) und New York CITY.

In der normalen Umgangssprache nennt man "New York City" aber meistens einfach "New York". Frank Sinatras berühmtes Lied heißt ja auch nicht "New York City".

New York ist ein Bundesstaat der USA, der übrigens nördlich bis zur kanadischen Grenze reicht. New York City ist die größte Stadt in diesem Staat wie in den USA überhaupt. Allerdings ist sie nicht die Hauptstadt des Staates, die heißt Albany.

Du hast den Unterschied schon selbst aufgeschrieben. New York City ist eine Stadt im Bundesstaat New York.

NEW YORK hat zwei begriffe , der eine ist das NEW YORK CITY eine stadt vom STAAT NEW YORK STAATE

Ich denke man kann zur Stadt beides sagen und beim Staat New York

genauso verhält es sich mit Washington (Staat im Westen) und Washington D.C. (Hauptstadt der USA).

0

Was möchtest Du wissen?