Unterschied Arbeitsspeicher und Speicher bei einem Handy?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Daten (Betriebssystem, Apps, Bilder, Videos...) kommen immer in den größeren Speicher. In diesem Fall sind es 16 GB, es gibt aber auch noch 32, 64 oder 128 GB.

Der Arbeitsspeicher ist so gesehen kein richtiger Speicher, da dieser "nur" Apps im Hintergrund offen hält. Und je größer der Arbeitsspeicher ist, umso mehr Apps können im Hintergrund offen sein. 

Fürs Speichern von Apps usw. ist also immer der größere Speicher verantwortlich.

Die App geht dann auf deinen 16GB Speicher.....der Arbeitsspeicher sagt quasi nur, wie viele Apps und so du nebenbei im Handy laufen lassen kannst ohne Probleme...also Musik, Videos, Apps usw gehen alle auf deinen 16 GB Speicher

Der Speicher ist das, wo Dinge gespeichert werden. Fest. So, wie bei der Festplatte am PC.

Der Arbeitsspeicher wird genutzt, wenn das Handy Arbeitet, vereinfacht dargestellt. Also während Du die App benutzt.

Was möchtest Du wissen?