Unternehmen verkauft B-Ware als Neuware, wie kann man da vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

B-Ware kann natürlich Neuware sein. Es können kleinere Beschädigungen an den Geräten sein, z.B. kleine Kratzer, Farbunterschiede, etc..

Aber, so weit ich weiß, muss B-Ware als solche gekennzeichnet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ui noch einer der es Erkannt hat was ich immer Rede genauso machen auch Telefonanbieter es sind reparierte Handys und Controller usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"B-Ware" heißt nur "nicht mehr perfekt". Können also auch Ausstellungsstücke sein. Die sind dann ja trotz allem noch neu.

Kauf da doch einfach nicht mehr ein, wenn es Dich stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exa201
08.08.2016, 12:50

Ja ich werde auch da nicht mehr einkaufen, aber das Problem ist das mehrere Leute einfach reingelegt werden.

Die Neuware wird im Lager aufgehoben, bis endlich alles gebrauchte Weg ist.

Das miese ist einfach das die Gebrauchte Ware als Neu verkaufen.

0

Was möchtest Du wissen?