kindisch und albern.

ihr habt eine pause vereinbart.. als halte dich dran!

wobei ich mich schon frage, wie man mit seinem ex eine beziehungspause haben kann.

...zur Antwort

ja, ist es = wassereinlagerungen

...zur Antwort

wer bist du denn mit 80 rauchmeldern? ne firma oder was?  und was heisst "bekommen"?

wer hat den auftrag gegeben? wie lautete dieser...? fragen über fragen.................

...zur Antwort

Viele Fehltage - untragbar für Firma?

Morgen,

ich habe aktuell ziemlich viel Stress beruflich und auch privat, da ist aktuell einiges im Argen und langsam geht mir das auch auf die Gesundheit. So gibt es Tage, an denen ich mich komplett ausgebrannt, schwer und müde fühle und am liebsten nicht aus dem Bett möchte. An anderen Tagen geht es mir gut, dann kann es aber auch passieren dass ich von heute auf morgen Migräne bekomme, Magenprobleme usw.

Das ist für mich im Normalfall kein Grund, zuhause zu bleiben aber gestern als ich starke Kopfschmerzen hatte, habe ich mich krank gemeldet. So bin ich öfter mal nur einen Tag krank, am nächsten dann wieder im Geschäft. Ich habe den Eindruck, dass mir diese "Krankheit" niemand so richtig abnimmt. Dafür falle ich jedoch äußerst selten mal eine komplette Woche aus.

Auf der Arbeit ist die Luft raus, ich sehr hier für mich keine Zukunft und habe daher auch nicht mehr die Kraft, viel Energie in die Tätigkeit zu stecken, zumal ich mich bereits anderweitig umschaue. Natürlich mache ich meine Arbeit nach wie vor, bleibe aber weder länger noch bin ich sonderlich motiviert. Das merkt man mir auch an, ist aber natürlich (zu meiner Verteidigung) das Resultat jahrelanger Verarsche und schlechter Bezahlung. Hierfür verweise ich gerne auf ältere Threads von mir, in denen die Situation beschrieben wird.

Ich habe dieses Jahr bereits acht Fehltage und hatte im März, als die Quote bei zwei Fehltagen lag, bereits ein Gespräch mit der Geschäftsleitung, die mir mitteilten, ich würde mir durch diese "sinnlosen Fehltage" ins eigene Fleisch schneiden. Ich habe aber mittlerweile kein Interesse mehr, hier weiterzukommen da es für mich keinen Schritt nach oben mehr gibt.

Würdet ihr euch zwecks der Fehltage noch Gedanken machen oder einfach weiterhin, wenn es euch nicht gut geht, zuhause bleiben? Vermutlich mache ich mir auch unnötige Gedanken, aber es belastet mich schon.

Danke für eure Ideen, Meinungen und Ratschläge.

...zur Frage

bei kopfweh nehm ich ne tablette und geh arbeiten..............

...zur Antwort

nein. einen hund, der von seiner besitzerin (deiner mutter) verkauft wurde, kannst du nicht zurückverlangen.

warum haben deine eltern ihn denn weggeben? hast du dich nicht genug gekümmert?

...zur Antwort

ich glaube, in einem reiterforum wäre so eine frage besser aufgehoben.. davon gibts ja genug im www

...zur Antwort