Unterhaltskosten Mercedes A45 Anfangsauto?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ca 450 Euro im Monat. 

Das hört sich ja unglaublich an.

Fährst du selbst auch einen?

0
@alphabenz

Das ist eine ganz realistische Einschätzung aus 25 Jahre Autofahrer Erfahrung heraus.

0
@AntwortMarkus

Und woher weißt du wieviel Sprit er verbrauchen wird?

Meine Frau fährt nen Benziner und tankt jeden Monat für ca 70-80€ Benzin

ICH fahre nen Diesel und vertanke jeden Monat 150-170€...

Meine Frau fährt 500 km, ICH fahre ca 1500!

0

und alles was darüber hinausgeht, zahlst du ja?

0

Ich finds bezahlbar. Also für das, was ich da für ein schickes tolles Auto bekomme, ist das nicht so viel wie ich dachte. 

Aber klar es ist mehr als bei nem normalen.

Danke für eure antworten! 

0
@alphabenz

Man sollte ein Auto fahren wenn man nicht mehr als 15% des Einkommens dafür aufbringen muss.

0

Fährst du 500, 1500 oder gar 5000 km im Monat?

Hast du einen niedrigen Versicherungsvertrag den du nutzen kannst(Eltern, Großeltern?)

DAS sind die Punkte die die hauptsächlichen kosten ausmachen...

1000. Km im Monat also fast nichts. 

Versicherung kann ich mir auch so leisten. Danke! 

0
@alphabenz

Du hast dich bzgl der Versicherung schon schlau gemacht? Die 15l Sprit werden dich nicht ruinieren, aber die Kasko schon!

Und schau dir die Bremsen an, wenn die runter sind, wird's richtig teuer, reifen sind auch kein Schnäppchen ...,

0

Klar, hab mich natürlich schon schlau gemacht bzgl. Versicherung. 

Hab wirklich bezahlbare Reifen gefunden und wenn Bremsen oder ähnliches kommt hab ich noch genug übrig um bei Schäden in meinem Haus abgesichert zu sein.

0

Hi,

das kann wohl keiner Vorhersagen, weil hier keiner genau weiß, wie du fährst (Fahrstil) wieviel du fährst und in welchen Zustand das Auto sich jetzt befindet.

Was möchtest Du wissen?