Unterdruck und Überdruck des Herzes?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau andersrum mit den Rippen^^

,,Die Muskelkontraktion des Zwerchfells führt zu einer Einatmung (Inspiration). Beim Menschen ist es 3 bis 5 mm dick und leistet in Ruhe 60 bis 80 % der zur Inspiration benötigten Muskelarbeit." 
Quelle: Wikipedia

Könntest du den Link schreiben bitte? Ich wusste nicht was ich eingeben sollte 😁

0

Also ich kann deine Frage nicht ganz genau verstehen..

Ich glaube, dass du wissen möchtest, was dafür sorgt das sich der Brustkorb hebt oder halt senkt :) 

Der Brustkorb, ist von der Pleura, bestehend aus Lungenfell,Rippenfell und Pleuraspalt, umgeben. Der Pleuraspalt hat einen Unterdruck zur Luft in den Alveolen (Lungenblässchen) welches dafür sorgt, dass der Brutkorb an den Lungenflügeln "haftet". Dadurch wiederrum hebt sich der Brustkorb bei der Inspiration an, und bei der Expiration senkt er.

Wassnu?

Atmung: Lunge

Blutkreislauf: Herz

;-)

Was möchtest Du wissen?