Ungeziever frist meinen Basilikum was dagegen unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also bei mir fressen offensichtlich sogenannte Ohrenschlüpfer die Löcher in den Basilikum. Wobei diese eigentlich auf Blattläuse los sind und Blattläuse fressen wiederum keine Blätter. Wer soll sich da noch auskennen. Auf jeden Fall probiere ich es mit dem einfachen Spülmittel. Kostet nichts, hat jeder im Haushalt und vergiftet bist auch nicht gleich, wenn Deine Frau die Blätter vorher nicht ordentlich abwäscht.

Können weiße Fliegen oder Erdflöhe sein. Erdflöhe mögen keine Feuchtigkeit, also immer gießen. Weiße Fliegen sitzen unter den Blättern, fliegen kurz auf, wenn man die Pflanze bewegt. Gelbtafeln bei den Pflanzen anbringen . Auf Pflanzenschutzmittel würde ich auch wegen der Wartezeit verzichten.

Vergiss es. Wenn Du einen Schädling vergiften willst, tut Dir das auch nicht gut. Stell die Pflanzen irgendwo hin wo keine Schnecken drankommen, bastele ihnen ein Mückennetz (dann kommt auch nichts angeflogen).

Und schreibe "Viecher", "andauernd", "Ungeziefer" nach den Regeln des Duden, ferner Adjektive klein ... naja, Du weißt schon. Macht sich besser ;-)

Schnecken auf der Fensterbank? Habe ich keine gefunden. Nun habe ich den Verdacht, dass es sich um den kleinen grünen Grashüpfer handelt, der sich neulich in meiner Wohnung herumgetrieben hat.

0

Ich habe mal gehört das Marienkäfer helfen sollen. Also wenn du einen siehst kannst du ihn auf den Basilikum absetzen. Die frage ist aber ob du welche findest. Vielleicht gibt es in einem Baupark oder ähnlichem ungiftige Pflanzenschutzmittel. Gruß winner007

Das mit dem Marienkäfer ist ja schön und gut aber wo bekomme ich jetzt nen Marienkäfer her. Aber das mit dem Ungiftigen Pflanzenschutzmittel ist schon mal gut. Danke schon mal.

0
@Kukdieheu

marienkäfer fressen blattläuse, aber blattläuse fressen keine blätter!

0

kannst du ein bild von den angefressenen pflanzen reinstellen? am ehesten kommen raupen in frage. die fressen blätter, alles andere was hier genannt wurde sind zwar schädlinge, fressen aber keine blätter. ausnahme, die weißen fliegen. die fressen aber nur die blattunterseite ab, so daß die obere haut des blattes stehen bleibt. also nicht wirklich löcher entstehen. heuschrecken (große grüne) kommen auch in frage. die fessen nachts und tags sieht man sie kaum.

solange du nicht weißt, was da frißt, kannst du kaum was machen.

Ja ich stell mal eins rein

0

Da hinstellen, wo keine Viecher hin kommen können. Müssen sie draussen oder drinnen sein, die Pflanzen? Bitte sagen, wo sie hinsollen!

Guck mal, ob Du irgendwo eine Raupe hast. Bei meinen Recherchen im Netz und in meinem Basilikum-Topf stieß ich auf grüne, gefräßige Raupen.

Was sind den Ficher? Oder wohnst du an der Küste und es kommen ständig Fischer vorbei und futtern dein Basilikum?

Natürlich Fischer die auf dem Basilikum Fischen. Hast du etwa noch nieeeeeeeeeeeeeeeee einen Fischer auf Blättern gesehen? Ist doch völlig normal!!!!!!!!!!!!! grins :)

0

ja das sind Fischer die Löcher in die Blätter fressen :D

0

Ich meinte Viecher, Ungeziefer halt weis ja net wer meine Blätter frist. Blattläuse?

0

Nimm Spülmittel mit Wasser vermischt und besprühe die Pflanze kräftig damit! 3-4 Tage wiederholen! Dann sollte Ruhe sein!

ja, wenn es läuse wären, aber die fressen keine blätter!

0

Ich stell mal Bilder von meiner Pflanze rein.

Balsilikum Loch - (Pflanzen, Insekten, Ungeziefer) Balsilikum  - (Pflanzen, Insekten, Ungeziefer)

Schade, dass Du keine wirklich brauchbare Antwort erhalten hast, denn so sieht mein Basilikum aktuell auch aus. Selbst mit einer Lupe kann ich keine Viecher erkennen.

0

Was möchtest Du wissen?