Unbekanntes blau/pink metallic farbenes fliegendes Insekt?

foto eins  - (Insekten, Umwelt) foto zwei - (Insekten, Umwelt)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine parasitäre Wespe (Erzwespe). Die legen Eier in die Nester von Wildbienen, wo sich dann die Wespenlarven vom Futtervorrat der Bienenlarve und der Bienenlarve selbst ernähren.

Also ein weiterer Bewohner des Insektenhotels, die Wespe sticht nicht und lässt sich gut beobachten. Wenn sie von einer Biene erwischt wird kugelt sie sich zusammen um besser vor dem Bienenstich geschützt zu sein.

Achja, die Art ist nur von Profis anhand eines Präparates zu Bestimmen, ich vermute aber sie gehört in die Gattung Chrysis, vielleicht die Gemeine Goldwespe, Chrysis ignita. Das ist auch die häufigste Goldwespenart.

0

Ich würde eher sagen, das ist eine Feuergoldwespe..!!

Grüne Raupe im Winter gefunden?

Hallo :)

Also gestern habe ich eine grüne Raupe im Wohnzimmer auf der Decke gefunden. Keine Ahnung, wie sie hier rein gekommen ist. Nach einigen Recherchen glaube ich, dass es die Raupe einer Achateule ist(hoffe, das Bild von ihr ist für euch sichtbar). Da wir hier teilweise Minustemperaturen haben, habe ich Angst, dass sie draußen erfrieren könnte. Auf anderen Seiten stand, dass ich sie ganz einfach in einem größeren Glasbehältnis halten könnte, bis sie sich verpuppt und sie dann auf den Balkon stellen, damit der Schmetterling erst im Frühling schlüpft. Ist das so richtig? Und was kriegt sie zu fressen bzw was gebe ich ihr, falls es doch keine Raupe einer Achateule ist?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was ist das für ein Tier (Wald)?

Dieses Tier habe ich unter einem Holzstamm im Wald gefunden. Es war mit Beinen etwa 1-2cm lang.

Was ist das?

...zur Frage

grünstich nach tönen mit directions

ich habe da mal so ein kleines problem :O

ich hab mir damals die haare blondiert und dann mit midnightblue die haare getöhnt. das war aber schon nach einigiger zeit fast ganz rausgewaschen. dann habe ich mit violett von manic panic die haare nachgetöhnt. dies wurde aber nach 3 mal waschen komplett blau. ich bin von natur aus blond. ich wollte aber keine bunten farben mehr weil es mir auch viel zu teuer wurd weil ich quasie alle 2 wochen nachtönen musste... ich habe mir schokobraun und mahagoni geholt. habe dann eine blondierwäsche gemacht um die restliche farbe etwas rauszuziehen... danach hatte ich grün-blau / türkis... :o dann habe ich nach anweisung das braun und das mahagoni gemischt und aufgetragen.. dies war aber keine tönung sondern farbe. erst sah das ergebnis sehr gut aus aber nach dem föhnen war alles scheckig blau grün braun.. dann bin ich losgegangen und habe kupfer geholt und espresso . nur die hälfte espresso genommen und alles von dem kupfer weil mir die farbe sonst zu dunkel war :O das ergebnis war sehr sehr gut aber nach 2 haarwäschen schimmerte alles grün.. :OOO ich weiß nich was ich dagegen machen kann.. meine haare sehen aus wie oxidiert weil hinten alles metallic grün ist..in der schule fällt es so gut wie jedem auf und ich persönlich finde es auch gresslich... umso öfter ich die haare wasche umso grüner wird es.. wie bekomme ich diesen grünstich weg :O ? ich bin jetzt dabei meine haare zu pflegen wegen dem ganzen färben.. aber sie wirken nicht kaputt weil ich immer heile haare hatte. wie habt ihr den grünstich wegbekommen ? hoffentlich kann mir jmd helfen :(

...zur Frage

Welche Farbe passt zu einem Palominoschecken?

Ich wollte demnächst ein neues Set (Fliegenhaube, Schabracke, Gamaschen, Decke, etc) für einen Palominoschecken kaufen, und kann mich in der Farbwahl irgenndwie nicht entscheiden. Bis jetzt hat er ein blau/petrol-grau-farbenes Set von BR, ein Set in lime-grau/braun von BR, ein dunkelblaues Set von Goldhorse bzw 4Horses, ein schwarzes Set von Glööckler und ein pinkes Set von HVPolo. (sind nicht alles meine XD) Weiß finde ich doof, da er ja ein Schecke ist und sich das glaube ich mit dem Fell beißt. Banana bestimmt auch. Das klassische knallrot finde ich sieht nicht sehr "edel" aus. Ich habe leider gar keine Idee welche Farben ihm stehen könnten, unter "Palominoschecke Schabracke" oder so find e ich auch nicht viel... Mal ein paar Frabvorschläge, hat vllt jmd ein Pferd mit einer ähnlichen Färbung und weiß, was passt? Brombeere (Eskadron z.B.), Mint oder Ice Blue, Dunkelgrün (Eskadron vom Frühling/sommer), Hazelnuss/Dunkelbraun/Schoko, Grau/Dunkelgrau, Fuchsia/Lachs, Neonfarben (pink, grün, gelb), Gelb und Orange, Lila, Champagner, usw. Und meint ihr irgendwelche Muster, wie z.B. Streifen bei Eskadron oder eher nicht?

Ok, seltsame Frage aber trotzdem schonmal danke ^^ Lg februarmond

...zur Frage

Selbstbestäubende Pflanzen?

Hallo liebe Community!

Ich wollt mal fragen wie das eigentlich mit Selbstbestäubenden Pflanzen funktioniert?

Also: Es gibt ja Pflanzen, die werden von Insekten befruchten und bei manchen Pflanzen werden die Pollen über den Wind verbreitet...

Wir funktioniert das bei selbstbestäubenden Pflanzen?

Sind da vielleicht die gemeint, welche sich mit Hilfe des Windes verbreiten?

Falls nicht, wie geht das dann?

Und welche Pflanzen können sich selbst bestäuben?

Sind die dann eigentlich auf gar nichts angewiesen? Also auf Insekten, Wind oder Kolibris?

Bitte helft mir lg simophy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?