Umtausch ohne Bon?

18 Antworten

Ja nehm jemanden mit der bezeugen kann das du es da gekauft hast und wann das war... Rechtlich gesehen reicht das.

LG

rechtlich hat man überhaupt keinen Anspruch auf Umtausch, wenn sie nicht gerade defekt sind.

0

Rechtlich gesehen müssen sie die Schuhe so einfach gar nicht zurück nehmen! Und ohne Kassenbon machen es die wenigsten Geschäfte. Da ist man schon auf sehr viel Kulanz angewiesen. Das Rückgaberecht gilt nur bei Fernabsatzgeschäften!

0
@tinafritz1992

Naa vorrausgesetzt der Laden hat in den AGBs eine Umtauschfrist von 2 Wochen, dann reicht es auch mit Zeuge ohne Kassenbon.

Sry =)

0

Hallo,

aus rechtlicher Sicht hast du leider keinen Anspruch auf den Umtausch. Dies liegt in diesem Fall daran das die Ware nicht beschädigt ist und somit kein Grund dafür den Kaufvertrag anzufechten. Was hier bereits erwähnt wurde, nämlich das es keinen Kassenzettel benötigt liegt nur im Falle beschädigter Ware vor, dies ist hier aber eindeutig nicht gegeben.

Wenn der Verkäufer die Ware zurücknimmt geschieht dies nur auf Kulanz. Demnach kann der Verkäufer bestimmte Bedinungen erwarten (Kassenbon vorhanden, Originalverpackung...). Dir bleibt also der Versuch, letzlich aber kein Recht für den Umtausch.

Hoffe ich konnte dir mit der Antwort helfen, viel Erfolg beim Umtauschversuch.

Ich empfehle niemand dort einzukaufen, gute Qualität wird überhaupt nicht angeboten. Die Preise sind auch teilweise so hoch wie UVP vom Hersteller. Die Personal ist meistens nicht da oder sehr unfreundlich.

Umgang mit Reklamationen ist die aller schlechteste , ich kann nur aus eigene Erfahrung erklären. schuhe die ich gekauft habe und einmal zu Hause auf Laminat ausprobiert habe wird nicht zurück genommen, obwohl ich was anderes haben wolle.

Alls Antwort bekomme ich (SIE SIND FÜR UNS DER FALSCHE KUNDE)!!

Somit werde ich Ihr Laden nie in mein Leben betreten und niemandem empfehlen.

Finder Weg, lieber zu INTER SPORT

nein das geht dann nicht mehr, da du sie ja theoretisch von der sicht des verkäufers aus dem laden zur kasse genommen haben könntest und dann einfach das geld dafür haben möchtest

aber wenn das geschäft überwachungskameras haben könnte man da ja nachgucken und noch ien beweis ist eingentlich das du se nicht geklaut hast dass wenn du aus dem geschäft gehst die alarmanlage nicht losgeht, da die schuhe ja halt schon mal gekauft wurden sind

Wenn du einen anderen Nachweis hast, dann kannst du es probieren. (z.B. wenn jemand mit dabei war und es bezeugen kann). Viel Erfolg!

Ich weiß nicht, ob ich als Verkäufer akzeptieren würde, wenn jemand als Zeugen seinen Freund mit bringt!

0
@tinafritz1992

und die mutter? weil sie hat ihn mir für die konfirmation gekauft..da war allerdings mein fuß gebrochen! jetzt ist er wieder heil aber passt nicht mehr

0
@ninasophie

Du musst das aus der Sicht des Verkäufers sehen. Der denkt sich eventuell, dass du und deine Mutter ja zusammen haltet. Da fände ich die Aussage einer Mutter auch nicht für glaubwürdig. Aber an dem Etikett könne sie ja erkennen, dass du sie bei ihnen gekauft hast. Und vielleicht sind sie ja so kulant und nehmen sie auch ohne Bon zurück. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert! Wenn sie sich auf Geldrückgabe nicht einlassen, kannst du es ja mit einem Wertgutschein versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?