Umformung von Sätzen ins Passé Composé?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normal: Je regarde de télé. (Ich schaue Fernsehen.)

Passé Composé: J'ai regardé de télé. (Ich habe Fernsehen geschaut.)

Also: Je+avoir/être+ particip passé

Particip passé ist eine Form, die du dir am besten in irgenteinem Grammatikbuch nochmal durchliest.

Ob du avoir oder être benutzt ist eigentlich ganz einfach. Wenn es zum Beispiel im Deutschen heißt "Ich bin gelaufen", musst du être nehmen, weil "bin" ja auch im Deutschen von "sein", also être kommt. Genauso benutzt bei "Ich habe getanzt" avoir, weil "habe" eine Form von haben, also "avoir" ist.

 

Wahrscheinlich sind mir jetzt schon 1000 andere User mit ihren Antworten zuvor gekommen, aber vielleicht konnte ich trotzdem helfen!

Du musst bei den meisten Verben ( Endung : -er ) einfach statt der Endung, die Endung é nehmen 

z.b. aller ---> allé

Dann musst du noch gucken, wie es bei den Ausnahmen ist ( wie z.b. être ) und wie es mit anderen Verbendungen aussieht.

Vor dem Verb, dass ich gerade beschrieben habe steht dann noch die Form von avoir bzw. être ( bei Bewegungsverben wie z.b. tomber ( fallen ) ). Die musst du noch konjugieren.

Z.b. Je suis tombé

oder : J'ai acheté

 

Hoffe das hat dir ein bisschen geholfen!

 

Gruß

Ghostrider :)

avoir Formen im präsens und dann die normalen verben mit  é Endung!

Beispiel : J `ai mangé ( Ich habe gegessen)

Was möchtest Du wissen?