Um welche Uhrzeit klingelt der Wecker vom Handy, in der Nacht, in der die Uhren von 2 auf 3 umgestellt werden, wenn man ihn auf 2.30h gestellt hat?

4 Antworten

Wenn Du gestern Abend den Wecker auf 2:30 Uhr gestellt hättest, hätte er letzte Nacht nicht geklingelt. Er würde erst nächste Nacht um 2:30 klingeln.

Er klingelt natürlich um die Uhrzeit die Du eingestellt hast nämlich um 2:30 Uhr respektive dann um 3:30 Uhr.


HKodwBB 
Beitragsersteller
 31.03.2024, 09:17

Richtig! Top

0
Singuli  31.03.2024, 09:18
@HKodwBB

Und zwar deshalb weil die Zeiten intern nicht im Sommer oder Winterzeit Format gespeichert werden. Das wäre viel zu umständlich.

1
HKodwBB 
Beitragsersteller
 31.03.2024, 09:27
@Singuli

Wieso macht es das Handy dann richtig? Bei einer mechanischen Funkuhr, deren Zeiger ja manuell von 2 auf 3 Uhr läuft könnte das Ergebnis anders aussehen 😂

0
Singuli  31.03.2024, 09:28
@HKodwBB

Ich meine das im Handy intern nur die Sekunden seit dem 01.01.1970 gezählt werden. Das ist eine Zahl die dann als Zeitpunkt benutzt wird ... da wird per se keine Uhrzeit gespeichert. Deshalb findet auch kein Zeitsprung zwischen zwei und 3 Uhr statt. Und deshalb klingelt auch der Wecker dann wann er eingestellt war.

1
HKodwBB 
Beitragsersteller
 31.03.2024, 09:31
@Singuli

Das macht natürlich am meisten Sinn! Vielen Dank für die ausführliche Begründung!

0
Singuli  31.03.2024, 09:45
@HKodwBB

Referenz für die Zahl ist die Greenwich Mean Time, wo der Nullmeridian durchläuft. Und diese Zeit ändert sich natürlich nicht, egal ob Sommer oder Winterzeit. Vielleicht hast du das schon mal gesehen wenn man von Zeitzonen spricht dass man zu GMT eben Stunden abzieht oder hinzuzählt also GMT +1 ist für Berlin die Winterzeit. Und GMT +2 eben die Sommerzeit. Und daher ändert sich auch die GMT Zeit nicht. Es ändert sich lediglich die Darstellung der Zeit, die Zeit selber ändert sich nicht. Sonst wärst du ja jetzt plötzlich eine Stunde älter, bist du aber nicht.

0

Er klingelt um 2:30 natürlich. Die Klingeln eben zur eingestellten Uhrzeit ;)

Gar nicht, könnte ich mir vorstellen.