Ist die Sommerzeit oder die Winterzeit die Originaluhrzeit?

3 Antworten

"original uhrzeit" ein sehr origineller begriff. bevor es ein funktionierendes eisenbahnsystem gab, gab es auf dem relativ kleinen gebiet des späteren deutschen reiches sogar mehrere zeitzonen, die erst wegen der probleme mit den abfahrts-und ankunftszeiten der länderbahnen abgeschafft wurden. bis dahin richtete sich die bevölkerung einfach nach DER kirchturmuhr, die am nächsten war.

Winterzeit ist die NORMALZEIT oder ECHTZEIT.Bereits 1916 gab es schon Sommerzeit und während des 1.und 2.Weltkrieges wurde die Zeit auch schon ganzjährig vorgestellt.Es gab auch schon eine Hochsommerzeit bei der die Zeit um 2 Stunden vorgestellt wurde.Mehr dazu bei Wikipedia/Sommerzeit

hallo, die uhr wurde vor 27 jahren zum erstenmal vorgestellt, d. h. die winterzeit ist die originalzeit.

Nicht zum ersten Mal, aber wieder mal neu! Erstmals gab es eine sommerliche Zeitumstellung 1916 in Irland. Pläne für die Einführung der Sommerzeit in Deutschland reichen bis in den ersten Weltkrieg zurück. Doch erst 1940 wurde der Zeitsprung hierzulande Realität. Im Jahr 1947 betrug die Differenz der so genannten Hochsommerzeit zur mitteleuropäischen Zeit sogar ganze zwei Stunden. Ab 1950 wurde die Umstellung für drei Jahrzehnte ausgesetzt. Zur besseren Ausnutzung des Tageslichtes wurde 1980 die Sommerzeit in der Bundesrepublik eingeführt.

0

Was möchtest Du wissen?