Uhrenglas wechseln lassen?

6 Antworten

Es kommt darauf an, was für ein Uhrenglas von Armani verbaut wurde. Ohne Nennung der Modellbzeichnung können wir da nur raten.

  • Wenn man das Glas durch ein Standardglas (rund, flach mit Dichtung) ersetzen kann, ist es machbar und gar nicht so teuer, ca. 40,- €.
  • Wenn es sich um eine besondere Glasform handelt (gewölbt, eckig, oval...) kann man auf ein Originialglas angewiesen sein. Da ist dann die Frage, ob ein solches noch verfügar ist. Ersatzteile dieser Art bekommt der Uhrmacher um die Ecke ganz einfach über Fossil und zu humanen Preisen. Ich kann gerne nachschauen, wenn du die Referenz auf der Rückseite mir sendest.
  • Im schlimmsten Fall muss die Uhr zum Hersteller eingeschickt werden oder sogar ein Glas passend eingeschliffen werden, was sehr teuer sein kann.

Deine erste Anlaufstation wäre der Uhrmacher um die Ecke, oder ein Laden der entweder Fossil- oder Armaniuhren verkauft. Kaufhäuser machen diese Arbeit nicht!

Einfach bei Fragen melden!

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellt als gelernter Uhrmacher seit 2013.

Uhrmacher, eben auch die bei Karstadt und Galeria. Frag vorher nach dem Preis. Günstig wird das nicht werden, eineinfacher Batteriewechsel kostet ja schon mal 10-13€.

Geh einfach zum nächsten Juwelier oder Uhrenmacher. Habe bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen gemacht

Da würde ich in ein Fachgeschäft oder zu einem Uhrmacher gehen und nicht in ein Kaufhaus.

Kann bis zu 80 Euro kosten beim Uhrmacher, wenn das Uhrglas eingeschliffenes werden muss..

LA

Was möchtest Du wissen?