Überbelichtetes Video :/

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Helligkeit kannst Du auch mit dem Movie Maker verändern, zumindest beim MM2012.
Nach dem Importieren des Videos gehst Du über "Visuelle Effekte" auf "Helligkeit". siehe Bildbeispiel.
Ist nur bei einem bestimmten Abschnitt des Videos die Helligkeit zu korrigieren, musst Du vorher am Anfang und Ende davon jeweils einem Schnitt ( Bearbeiten > Teilen ) legen, ansonsten wird der Rest des Videos mit "korrigiert".

Movie Maker 2012, Bildhelligkeit - (Computer, PC, Video)
hans39 22.08.2014, 09:47

Ergänzung: Das funktioniert bei mir mit dem MM2012 nicht schlechter, als mit dem XMedia Recode.

0
RescueDada 31.08.2014, 21:51
@hans39

Vielen Dank! Ich habe aber in meiner "Frage" ja schon erwähnt, dass ich die Helligkeitsverstellungen, die bei Movie Maker möglich sind, nicht besonders gut finde, da dann das ganze Bild dunkler wird und nicht nur z.B. ein zu helles Gesicht, was bei der Helligkeitsverstellung in der Live Fotogalerie ganz anders (= besser) ist.

0
hans39 01.09.2014, 11:40
@RescueDada

Dass bei dem Video die Helligkeit nur örtlich, d.h. ausschnittsweise verändert werden soll, ist weder in Deiner obigen Frage, noch in der Problembeschreibung die Rede.
In dem Fall solltest Du Dich besser nach einem geeigneten käuflichen Video-Bearbeitungsprogramm umschauen. Ich kenne kein Freeware-Programm, das dieses kann.
Vielleicht kommst Du weiter, wenn Du bei GF Dein Problem wirklich klar formuliert neu einstellst.

0

Xmediarecode

Reiter Filter/Vorschau

Farbkorrektur

RescueDada 22.08.2014, 00:40

Danke, hab's mir runergeladen, aber kann's nicht in einem normalen Format speichern (nur in "XMR File" und so auch nicht bei Movie Maker einfügen. :(

0

Was möchtest Du wissen?