.txt in CMD editieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Notepad...

Solltest du mal in der Vergangenheit sein keinen Zugriff auf Programme wie Notepad zu haben , kannst du mit folgender Zeile einen Text in eine Datei schreiben:

copy con "meineDatei.txt"

Deine Eingabe schließt Du mit Ctrl+Z ab.

Allerdings hast Du nur Zugriff auf die aktuelle Zeile nach der Eingabe von Enter kannst Du Diese nicht mehr ändern.

Als Notnagel um in der Rettungsconsole mal schnell ein Script zu programmieren ist dies jedoch nahezu der einzige Weg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich mach das seit 30 Jahren

mit Windows 7 haben die Experten von Microsoft diese Funkionen gelöscht.

Unter Linux würde das mit vi oder vim gehen. Dafür brauchst du unter Windows dann cygwin...

notepad "name der Datei"

Öffnet dir unter Windows dann halt das Notepad, den klassischen Edit --> Editor gibts scho lang nimmer

Woher ich das weiß:Beruf – Viele Jahre IT-Support & Administration in Unternehmen

Alles klar, Dankeschön :)

1

Sage uns bitte genauer, was Du tun willst.

Brauchst Du den Dateiinhalt in einem Zwischenspeicher, weil Du sie maschinelle verändern willst? Oder willst Du sie nur aufrufen.

Das schlankeste und beste ist die Freeware notepad ++

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Warum öffnest du die .txt-Datei nicht einfach mit dem Texteditor?

Was möchtest Du wissen?