Tut Tattoostechen weh?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, es kommt darauf an wo man sich ein Tattoo stechen lässt. Ausserdem hat jeder ein anderes Schmerzempfinden aber klar ganz angenehm ist das nicht. Es pieckst halt ordentlich, aber wie gesagt der eine sagt so schlimm ist es nicht, der andere sagt einmal und nie wieder.

Ich hab selber 4 Tattoos und kann es kau erwarten ein 5tes zu haben.

lg Jacky

ja das stimmt..kommt aber auch darauf an wo deine schmerztoleranz liegt..manche empfinden es schmerzhafter als andere..aber merken wirst du auf jedenfall etwas..

Ich habe bereits 5 Tattoo´s. Eins am Fuß, Oberschenkel, Schulter, und jeweils eins am Schlüsselbein. Es kommt schon wie bereits geschrieben auf dein Schmerzempfinden an. Das Tattoo am Oberschenkel und Schulter hat mir z.B. garnicht weh getan, dagegen waren die Tattoo´s am Fuß und Schlüsselbein sehr schmerzhaft. Ich habe bisher nur farbige Tattoo´s und mir tut am meisten die Konturen weh... die Farbe und Schattierung bisher nicht... man merkt aber natürlich immer ein stechen. Überleg dir genau was du Dir stechen lassen möchtest, denn es bleibt für immer und das Lasern sieht nachher auch nicht schön aus. Ich selber würde mich immer wieder Tätowieren lassen... und bereue bisher garnichts.

hallo...also ich habe mittlerweile so neune an allen möglich stellen und kann aus erfahrung berichten: grundsätzlich ist, wie bereits von anderen ratgebern erwähnt, das schmerzempfinden von mensch zu mensch sowie von körperstelle zu körperstelle ganz verschieden...wieviel schmerz es also DIR bereitet kannst du letztendlich nur erfahren in dem du dir irgendwann eines stechen lässt (da du erst 12 bist hat das sicher noch zeit...)...ich persönlich finde es absolut nicht wild...natürlich merkt man es und wenn man bei einem tattoo zwo stunden da hockt und die nadel zum x-ten mal über die gleiche stelle geht wirds langsam unangenehm...aber wie gesagt, richtige schmerzen sind für mich was anderes, es ist absolut gut aushaltbar...was die körperstellen angeht: ists aufm knochen wirds etwas unangenehmer...fand z.b. handgelenk und hüfte unangenehmer als z.b. arm und bauch...dekolléte hab ich merkwürdigerweise als null schmerzhaft empfunden...mhhh...so aber deine frage dürfte ja nun schon beantwortet sein und wie gesagt, du bist noch sehr jung also lass dir noch etwas zeit und sei dir wirklich sicher ob und was du möchtest...;D

Also ganz pädagogisch würde ich dir eh raten noch damit zu warten aber auf deine Frage kann ich laut Erfahrungswert sagen das es mir persönlich mehr weh getan hat wo nicht sowiel Gewebe drunter ist wie z.Bsp. am Steiss das berümhte A.....geweih oder nahe der Wirbelsäule kann auch schmerzhafter sein. Für nicht so schmerzhaft empfinde ich es am Oberarm oder an der Wade.

Was möchtest Du wissen?