Tut eine genähte wunde weh beim rausnehmen?

9 Antworten

Was willst du denn rausnehmen? Die Wunde aus dem Bein? Kommt nicht gut und könnte tatsächlich weh tun. Falls du aber nur Fäden ziehen meinst - das tut nicht weh. Maximal ziept es ein bißchen.

Es kommt drauf an. Wenn die Fäden verkrustet sind kann es weh tun. Doch normalerweise spürst du gar nichts.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es dürfte weh tun, ein Bein aus einer Wunde zu nehmen. Das Bein dort reinzustoßen war wohl noch schmerzhafter? Wurde es dann dort festgenäht oder wie?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Technische Chemie, Studienzweig Biochemie. Nun Pharmakologie

Ich würde dir nicht empfehlen, die Wunde rauszunehmen. Lass dir nur die Fäden ziehen. Und nein, das tut nicht weh.

Du meinst wahrscheinlich das Fädenziehen?!
Dann kann mitunter ein wenig ziepen, aber es ist gut auszuhalten und schnell vorbei!

Was möchtest Du wissen?