Tunnel zuwachsen lassen geht das!?

5 Antworten

Ich hatte 12mm und hab vor 3 wochen angefangen ihn zurück zu dehnen. Bin jz bei 4mm

Ich mache es so, dass ich immer einen kleineren Dehnstab rein mache und wenn das Loch eng am Stab anliegt, tu ich einen kleineren rein und warte bis es wieder enger zusammengewachsen ist.
Ich mache dass, da ich mir denke wenn ich den Tunnel einfach zuwachsen lasse, dass er dann zu nem Schlitz oder iwie hässlich zusammen wächst. Und weil ich wieder ein normales Ohrring tragen will, dehne ich es auf die Ohrringgröße zurück.

Sry für die Rechtschreibfehler aber hatte jz keine Lust genau auf die Rechtschreibung zu achten. ^^

Ich hoffe ich konnte helfen ;)

Und ich hatte jz ca 2 Jahre einen Tunnel und hab richtig falsch gedehnt, hab mich nicht an die Regelungen mit dem nächst größeren Stab gehalten. Und mein Ohr wächst trz richtig gut zu!

0

Klar kommts auf die Haut an und wie sauber du gedehnt / gepflegt hast. Aber wie gesagt ich bin total blöd damit umgegangen. Lass dir nichts einreden von wegen " wächst nicht mehr zu" etc, gibt leute mit weit aus größeren Tunneln die perfekt zugewachsen sind. Versuch es einfach und ansonsten kann mans ja immer noch nähen lassen.

0
@AlishaSophie

Okay danke! Ich hasse menschen die tunnel hösslich finden und deshalb sagen das man das nähen lassen MUSS und so , boaaaa regt auf -_- / rechtschreibung war mir bei der frage auch echt egal :P

0

jaaa, geht mir auch so auf die Nerven -.- . Haha gut ;)

1
@AlishaSophie

Hey, nochmal!

Wir fahren morgen ja zum piercer um mein septum zu stechen! Ich könnte ja mit dem gleich darüber reden, und dann meine mama dazuholen, oder? Der piercer wird doch sicha nicht dagegen sein? Wenn er mir vllt. A bissl "hilft" ?Glaubst du geht es dann?

0
@Laolaxo

Asoo ja i darf eig. Gar keine tunnel machen... :(

0

durfte ich auch nicht...habs einfach gemacht 🙈 meine Eltern finden tunnel ekelhaft

0
@AlishaSophie

Meine mama raset aus wenn ich es einfach mache 😂 ich nehm sie einfach zum piercer mitrein dann soll sie mit ihm quatschen 😂😂

0

vllt kann er ihrs bisschen "schön" reden😂

0

Also von alleine Wächst da garnichts zu, wenn du den Tunnel lang genug hattest. Deine Zehen wachsen ja auch nicht von selbst zusammen. Ich denke, man kann sich bei bestimmten Ärzten Schnitte in den Tunnels setzen lassen, damit die verletzte Haut letztendlich wieder zusammenwachsen kann, ich bin mir aber durchaus unsicher, ob das bei 1cm noch funktioniert.

Meine ohrlöcher sind geschossen also generell nd schön , und das seit 9 jahren, ich kann auch gut damit leben wenn das ein kleiner schlitz wird oda so aba ich will nicht das man dann noch ein 3mm loch zum durchschauen hat

0

Vielleicht muss man, je nach Durchmesser der Tunnels, auch öfters Schnitte setzen lassen und diese dann zuerst vernarben und nach einigen Behandlungen zuwachsen lassen. Ich weiß natürlich nicht, wie diese Prozedur tatsächlich von Statten geht, da ich kein Arzt bin, aber so könnte ich es mir gut vorstellen.

0

meiner meinung nach kommt es auf deine haut an und wie lange du es drinnen hattes. aber es ist doch ein recht grosser radius.

Tunnel riechen immer sehr unangenehm - was kann ich dagegen tun?

Ich habe jetzt schon mehrere Jahre 14mm Tunnel und mir immer auf, dass nach einem Tag die Tunnel unangenehm riechen - also ich muss die täglich sauber machen - wodurch kommt das denn und kann man das irgendwie "behandeln"?

...zur Frage

Tunnel zu wachsen lassen, ein zweites mal?

Hallo Leute ich hatte früher 14 mm Tunnel und habe sie zuwachsen lassen. Habe aber irgendwann wieder gedehnt bis auf 18mm. Jetzt habe ich das Problem das ich für Vorstellungsgespräche kleine bis keine Tunnel mehr haben kann. Habt ihr Tipps wie ich meine Tunnel wieder klein/weg bekomme ?

(Würde sie dann irgendwann wieder auf dehnen.)

...zur Frage

Tunnel dehnen ein 2. mal...

Hallo also ich hatte ein 5 mm Tunnel und hab des jez zuwachsen lassen weil ich zu viele bedenken hatte ob des bei meiner wunschgröße (10mm) wieder zuwachsen kann... (ich denke sehr an meine Zukunft :/) jedenfalls es is zwar noch nich wieder ganz zusammen gegangen aber jez meine fragen: 1. könnte ein 10mm loch wieder zuwachsen? 2.Kann man so oft wie man will dehnen und zuwachsen lassen oder is es nich so gut? (Zb wenn man sich ein ohrlich sticht des zuwächst weigert sich manchmal der ohrringstecher es genau an der stelle wieder zu stechen wegen narbengewebe) 3. Wenn man an der seite wo man zwei ohrlöcher hat am unteren normalen ohrloch ein tunnel macht verschiebt sich des obere ohrloch irgendwie sodass es dann nich mehr schön aussieht?

...zur Frage

Wächst ein 10mm weit gedehnter Tunnel wieder zu?

Hi, ich habe hier schon gesucht, aber leider noch keine passende antwort auf mein problem gefunden. Ich habe eine 10mm Tunnel, bei dem leider anfangs das gewebe etwas eingerissen ist. Habe ihn jetz ca. 5 wochen draußen und er ist auf 6-7mm zurück gegangen, aber jetzt scheint er nicht weiter zu zuwachsen. Wächst es noch weiter zu, oder muss ich das nähen lassen?

...zur Frage

Tunnel zurück dehnen ...?

Hey,

Ich hab seit ungefähr über einem Monat einen 8mm Tunnel. Da mir eine lila bläuliche stelle im gedehnten Ohrloch aufgefallen ist, wollte ich mein Ohrloch wieder zuwachsen lassen und dann nochmal von vorne und langsamer anfangen zu dehnen. Meine frage ist: wird es danach (nach dem zurück dehnen und dann wieder dehnen) schwieriger sein das Ohrloch wieder zuwachsen zu lassen, ich will ja nicht mit 50, wenn ich den Tunnel rausmache, so ein loch da haben, oder hat das keine Auswirkungen?

Danke :)

...zur Frage

Wächst mein Ohrläppchen wieder zu?

Hab heute meine beiden Tunnel (10mm) rausgenommen, und wollte mal fragen ob sie wieder ganz zuwachsen, und wenn wie lange wird das ungefähr dauern ?
Hatte auf beiden 10mm und waren ungefähr für 2 Jahre drinnen jetzt.
Gedehnt hab ich mit einem Metallstab immer in 2 mm Schritten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?